· 

Die Wahrheit über Islam + Die Dämonen: Saint Germain, Thoth, Kryon, falscher Engel (Dämon) Gabriel und andere wie Raphael.

Gott hat Engel und setzt diese auch ein. Nun aber gibt es auch Dämonen, die sich als Engel des Lichts ausgeben. Die Buchhandlungen sind in den esoterischen Regalen voll mit gechannelten Büchern von Dämonen, wie diese auf dem Bild. 

 

Solche gechannelten Bücher von Dämonen sind aber auch die Science Fiction Bücher, Krimis, Harry Potter, was der Mensch aber nicht glaubt, dass es so ist. 

 

Die Wahrheit über Islam ist, dass die Lehre des Islam von Teufeln und Dämonen ist. Der, welcher sich als Engel Gabriel ausgab, das Buch des Islam zu übermitteln über 18 Jahre war ein Dämon. 

 

Der Überbringer des falschen Evangelium innerhalb des Buch des Islam ist verflucht gewesen und keine Heiliger, sondern ein falscher Prophet und ein Irrlehrer:

 

Galater 1
8Aber so auch wir oder ein Engel vom Himmel euch würde Evangelium predigen anders, denn das wir euch gepredigt haben, der sei verflucht! 9Wie wir jetzt gesagt haben, so sagen wir abermals: So jemand euch Evangelium predigt anders, denn das ihr empfangen habt, der sei verflucht!10Predige ich denn jetzt Menschen oder Gott zu Dienst? Oder gedenke ich, Menschen gefällig zu sein? Wenn ich den Menschen noch gefällig wäre, so wäre ich Christi Knecht nicht.

 

2.Johannes 1
9Wer übertritt und bleibt nicht in der Lehre Christi, der hat keinen Gott; wer in der Lehre Christi bleibt, der hat beide, den Vater und den Sohn. 10So jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, den nehmet nicht ins Haus und grüßet ihn auch nicht. 11Denn wer ihn grüßt, der macht sich teilhaftig seiner bösen Werke.

 

Wenn das so ist mit dem Islam, dann können wir davon ausgehen, dass wenigstens 1/4 der Menschheit an Teufel und Dämonen glauben. 

 

Nun, da sind wir Christen und uns glaubt niemand. Obwohl wir doch für gerade die von sich behaupten Gläubige zu sein, irgendwie auch im Grunde Außerirdische sind. 

 

Wenn nun der, welcher kein Christ ist, behauptet ein Christ zu sein, wie will er aber den Menschen zur Wahrheit führen oder können, wenn er doch gar nichts von der Wahrheit weiß und uns dann hingegen, die wir doch Christen sind, uns als Christen aber ablehnt oder sich dem gleich stellt, indem er von seiner Konfession spricht. 

 

Weder die Katholische Kirche noch die Regierungen der Welt, noch die Moslems haben mit solchen Außerirdischen gerechnet. 

 

Sie wissen nicht, wie sie mit uns umgehen sollen. 

 

Deshalb klammern sie uns aus, als seien wir nicht existent.