· 

Der Gott der Welt und die Frage "Wie kann Gott all das zulassen".

Photo by Taylor Smith on Unsplash

AUSLAND16-JÄHRIGE MILA

„Recht auf Gotteslästerung“ – Macron nimmt Schülerin in Schutz

 

Der Fall der 16-jährigen Mila hat in Frankreich für eine Menge Wirbel gesorgt. Die Schülerin hatte Morddrohungen erhalten, nachdem sie ein islamkritisches Video ins Internet gestellt hatte. Nun ergreift der Präsident Partei.

 

welt.de

Macron verwechselt den Gott der östlichen Religion mit dem Schöpfer von Himmel und Erde. Der Gott der östlichen Religion ist der Teufel. Es gibt nur einen Weg zum wahren Schöpfer des Himmels und der Erde, der Jesus der Bibel ist.

Der Gott der Welt: 

 

2 Korinther 4 
New Living Translation (NLT) 4 Satan, der der Gott dieser Welt ist, hat die Gedanken derer geblendet, die nicht glauben. Sie können das herrliche Licht der Guten Nachricht nicht sehen. Sie verstehen diese Botschaft über die Herrlichkeit Christi nicht, der genau das Ebenbild Gottes ist.

Es kommt immer wieder die Frage auf: "Wie kann Gott all das zulassen?" 

 

Welcher ist denn Ihr Gott?

 

 

 

Diese Welt: Babylon in Ägypten. Israel: Alle geistlich bekehrten und wiedergeborenen Christen auf der Welt, die an Jesus als Retter und Messias glauben.

 

hingegen

 

Johannes 14 
Die Bibel des Sämanns (BDS)

Der Weg, die Wahrheit und das Leben 6 - Ich bin der Weg, antwortete Jesus, die Wahrheit und das Leben. Niemand geht zum Vater, ohne durch mich zu gehen. 7 Wenn Sie mich kennen, kennen Sie auch meinen Vater.