Kommentar: Das Video habe ich erst einmal eingestellt, schaue es mir später an und will dann darüber sprechen. In dem Video selbst werden keine Namen genannt, so steht es in dem Video "Impressum". 

 

--------

 

Nachdem ich das Video angeschaut habe: Im Grunde geht es darum, dass das Evangelium unverfälscht weitergegeben werden soll. 

 

Hinweis: Es ist aber auch eine Aufforderung, so wie ich es sehe, eine Aufforderung von Jesus, das Evangelium weiter zu geben, und sich nicht fortwährend und ständig um die neue Covid Religion zu drehen. Dadurch ist der Glaube auch beweisbar und die nötigen Fragen wird der Herr selbst dem Christen zur rechten Zeit beantworten.

 

Es gibt - und das ist die Aussage, die dahinter steht - es gibt keine allgemein gültige Antwort auf die Covid Frage und es wird keine geben. Die Nationen werden lernen müssen, damit zu leben, sie werden lernen müssen, damit umzugehen. 

 

unter anderem: 

 

– POPE FRANCIS (Unbiblical Catholicism) 

 

– JOSEPH PRINCE (WOF / Hyper-Grace Movement)

(wird gelegentlich in Werbung vor Videos eingeblendet)

 

– ELLEN G. WHITE [1827-1915] (Founder of the False Teaching & Cult of Seventh Day Adventist / She had approximately 2,000 visions & dreams / Sabbath Keeper.)

(7ten Tags Adventisten)

 

– REINHARD BONNKE  – (WOF / Decision theology / Signs & Wonders)

(über Reinhard Bonnke hatten wir auf früheren Seiten gesprochen)

 

– HILLSONG (Embraces WOF & sadly promotes False Teachers such as: Joel Osteen, Joyce Meyer, TD Jakes, etc.)

 

– TODD WHITE (NAR / False Prophets / Bethel Church / False Signs & Wonders)

(predigte lange Jahre einen falschen Jesus: Jesus liebt dich, ohne jede Aufforderung zu Umkehr (Buße), wobei es das erste ist, was Jesus getan hat, als er begann öffentlich aufzutreten - Johannes der Täufer tat es und Jesus ebenso)

-------

 

Matthaeus 3
1Zu der Zeit kam Johannes der Täufer und predigte in der Wüste des jüdischen Landes 2und sprach: Tut Buße, das Himmelreich ist nahe herbeigekommen! 3Und er ist der, von dem der Prophet Jesaja gesagt hat und gesprochen: "Es ist eine Stimme eines Predigers in der Wüste: Bereitet dem HERRN den Weg und macht richtig seine Steige!"…

 

Matthaeus 4:17
Von der Zeit an fing Jesus an, zu predigen und zu sagen: Tut Buße, das Himmelreich ist nahe herbeigekommen!

 

-------

 

– JESUS CULTURE MOVEMENT FROM BETHEL CHURCH (NAR)

 

links auf dem nachfolgenden Video Titelbild ist Todd White zu sehen. Der ältere Herr ab Minute 9:29 ist ein echter Evangelium-Prediger: John F. MacArthur, einer unserer bekannteren Geschwister, auf seine Auslegungsbibel habe ich oft verwiesen.

 

 

John MacArthur erklärt in dem Video (er spricht ab Minute 9:29) die Aussage des Herrn Jesus: 

 

Johannes 10
34Jesus antwortete ihnen: Steht nicht geschrieben in eurem Gesetz: "Ich habe gesagt: Ihr seid Götter"? 35So er die Götter nennt, zu welchen das Wort geschah, und die Schrift kann doch nicht gebrochen werden, 36sprecht ihr denn zu dem, den der Vater geheiligt und in die Welt gesandt hat: "Du lästerst Gott", darum daß ich sage: Ich bin Gottes Sohn?…

bibeltext.com

 

Die John F. MacArthur Bibel auf Seite 1.514

10,34-36 Ein Zitat aus Ps 82,6, wo Gott einige ungerechte Richter »Götter« nennt und das Unglück über sie ausspricht. Jesus meint, dass dieser Psalm beweist, dass das Wort »Gott« mit Recht für andere als Gott verwendet werden kann. Jesus fragt, warum sollten die Juden an seiner Behauptung, dass er »der Sohn Gottes« ist, Anstoß nehmen, wenn es doch andere gibt, die Gott mit »Gott« oder »Söhne des Höchsten« anspricht (V. 36)? 10,35 die Schrift kann doch nicht außer Kraft gesetzt werden. Eine Bestätigung der absoluten Genauigkeit und Autorität der Schrift (s. Anm. zu Mt 5,17-19)

 

Wie ist Johannes 10,34 zu verstehen?

bibelkommentare.de

 

..weiter Generelles zu dem Video und dem Thema ..

Kommentar: Falsche Prediger lehren genau dasselbe, was in der falschen Spiritualität gelehrt wird:

  • Der Mensch wäre Gott
  • Der Mensch wäre auch irgendwie WIE Gott
  • Der Mensch könne Dinge in Existenz sprechen, wie Gott selbst das getan hat (solches wird ja auch in youtube Videos gesagt, in welchen es um Reichtum geht und wie man reich werden kann)
  • Man müsse Dinge nur visualisieren (ebenso in Reichtumvideos)
  • Man kann die eigene Realität selbst ausgestalten
  • Man müsse nur die DNA verändern, dann könnte man (wieder) sein, wie Gott (wer wollte sein wie Gott: der Teufel)

Falsche Propheten und die falschen Lehren

Es sind dämonische Lehren, wie Justin Peters zurecht sagt. Das Bedeutsame an der Sache ist, dass die falschen Lehrer sogar an Hand der Bibel falsche Aussagen treffen, SIE TRETEN ALS BIBELLEHRER AUF,  bedeutsam ist, dass sie ein falsches Evangelium verkündigen, was natürlich noch viel schwerer zu durchschauen ist, wenn man die Inhalte der Bibel selbst nicht kennt.

 

Wissenschaft und DNA und Implantate 

Das ist, was die Wissenschaft in Zukunft auch versuchen wird, die DNA des Menschen zu vervollständigen, sodaß der Mensch ewiges Leben haben kann, er könne sein wie Gott. Er müsste nur ein Implantat annehmen. Innerhalb der falschen Spiritualität wird gelehrt, dass "man ein geistiges Implantat" annehmen könne, was dazu führen würde, dass man gewisse Gaben oder Befähigungen bekommen würde. 

 

Geist der Wahrheit oder Geist des Irrtums

An Hand dessen können wir feststellen, dass die falschen Propheten den Geist der Wahrheit nicht haben, sondern den Geist des Irrtums. Wir können daran erkennen, dass Wissenschaftler, die an der DNA "herumhantieren", dass auch sie unter dem Einfluss von Dämonen stehen und dass die Vervollständigung der DNA eine Lehre von Dämonen ist. 

 

Johannes 14
16Und ich will den Vater bitten, und er soll euch einen andern Tröster geben, daß er bei euch bleibe ewiglich: 17den Geist der Wahrheit, welchen die Welt nicht kann empfangen; denn sie sieht ihn nicht und kennt ihn nicht. Ihr aber kennet ihn; denn er bleibt bei euch und wird in euch sein. 18Ich will euch nicht Waisen lassen; ich komme zu euch.…

bibeltext.com

 

1.Johannes 4
1Ihr Lieben, glaubet nicht einem jeglichen Geist, sondern prüfet die Geister, ob sie von Gott sind; denn es sind viel falsche Propheten ausgegangen in die Welt. 2Daran sollt ihr den Geist Gottes erkennen: ein jeglicher Geist, der da bekennt, daß Jesus Christus ist in das Fleisch gekommen, der ist von Gott; 3und ein jeglicher Geist, der da nicht bekennt, daß Jesus Christus ist in das Fleisch gekommen, der ist nicht von Gott. Und das ist der Geist des Widerchrists, von welchem ihr habt gehört, daß er kommen werde, und er ist jetzt schon in der Welt.…

bibelext.com

 

1. Johannes 4,6 Wir sind aus Gott. Wer Gott erkennt, hört auf uns; wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.

schlachterbibel.de

 

1. Johannes 4,3 und jeder Geist, der nicht bekennt, daß Jesus Christus im Fleisch gekommen ist, der ist nicht aus Gott. Und das ist der [Geistdes Antichristen, von dem ihr gehört habt, daß er kommt; und jetzt schon ist er in der Welt.

schlachterbibel.de

 

Falsche Propheten / Wissenschaftler und die DNA

Diese Menschen haben vom Baum der Erkenntnis gegessen, nicht vom Baum des Lebens (Jesus ist das Brot des Lebens). 

 

1.Mose 3
4Da sprach die Schlange zum Weibe: Ihr werdet mitnichten des Todes sterben; 5sondern Gott weiß, daß, welches Tages ihr davon eßt, so werden eure Augen aufgetan, und werdet sein wie Gott und wissen, was gut und böse ist. 6Und das Weib schaute an, daß von dem Baum gut zu essen wäre und daß er lieblich anzusehen und ein lustiger Baum wäre, weil er klug machte; und sie nahm von der Frucht und aß und gab ihrem Mann auch davon, und er aß.…

 

Baum der Erkenntnis

Adam und Eva waren Gott ungehorsam. Der Großteil der Menschheit hört nicht auf Gott - ist ihm ungehorsam und geht unwissend in den Tod (ohne den Glauben an Jesus anzunehmen, ist jeder Mensch verloren). 

 

1.Mose 2
16Und Gott der HERR gebot dem Menschen und sprach: Du sollst essen von allerlei Bäumen im Garten; 17aber von dem Baum der Erkenntnis des Guten und des Bösen sollst du nicht essen; denn welches Tages du davon ißt, wirst du des Todes sterben.

 

Die Menschheit hat, um das Problem zu umgehen: ihre eigenen Religionen geschaffen, die sie darin "trösten" sollen und der Urheber der Religionen ist der Teufel. 

 

"Implantate" und Wissenschaft

Später wird die Wissenschaft wohl auch solche phyischen "Implantate" herstellen, die irgendwelche Vorteile mit sich bringen würden, was nichts weiter sein wird, wie das Malzeichen des Tieres. Und wer es annimmt, bekommt ein Geschwür und ist auf ewig verloren.

 

Wissenschaft, die Vervollständigung / Reparatur der DNA und Implantate

Wie sollte das nicht so werden, weil ja der Mensch immer noch nicht umkehrt und Menschen lassen sich nun einmal nicht aufhalten in ihrem Tun, vor allem "wenn es um bahn-brechende Neuerungen" geht. 

 

Wissenschaft / Politik / Wirtschaft / Religion

Die genannten Bereiche werden sich somit nach und nach vereinen. So ist es ja heute auch zu sehen: Durch CV19 wurde die Demokratie abgeschafft, ein Überwachungsstaat eingeführt, der alles reguliert, in das gesamte Leben hinein, die Wirtschaft hat es mitgetragen, genau so auch wie die Religionen. Man hat keine Umkehr zu Gott gepredigt, sondern man hat lieber versucht, das Virus selbst auzuschalten - UND HAT IN MITTLERWEILE MEHR WIE 1,5 JAHREN INTENSIVST AUF ALLEN KANÄLEN UND ÜBERALL IN DER ÖFFENTLICHKEIT NUR NOCH CV19 GEPREDIGT UND NICHT DAS WORT GOTTES. JEDER KENNT HEUTE CV19, JEDER WEISS PRAKTISCH ALLES, WAS DAMIT ZU TUN HAT UND KANN ES ÜBERALL NACHLESEN UND SICH INFORMIEREN, ABER GOTTES WORT IST NUR IN

EINER oder vielleicht ZWEI ODER DREI UNVERFÄLSCHTEN BIBELN IN DER BUCHHANDLUNG ZU FINDEN. ES GLEICHT EINER SUCHE NACH DER NADEL IM HEUHAUFEN, IN EINER BUCHHANDLUNG EINE (ECHTE) BIBEL ZU FINDEN - VOM SCHATZ IM ACKER, SAGE ICH DA NUR.  

 

Matthaeus 13
44Abermals ist gleich das Himmelreich einem verborgenem Schatz im Acker, welchen ein Mensch fand und verbarg ihn und ging hin vor Freuden über denselben und verkaufte alles, was er hatte, und kaufte den Acker. 45Abermals ist gleich das Himmelreich einem Kaufmann, der gute Perlen suchte.…

 

Die John MacArthur Studien/Auslegungsbibel dazu auf Seite 1.331

Matthäus 13,44-46 Diese beiden Gleichnisse haben eine identische Bedeutung. Beide beschreiben die Erlösung als etwas, was vor den meisten Menschen verborgen ist (s. Anm. zu V. 11), das aber einen solchen Wert hat, dass die Menschen, denen die Erlösung offenbart wird, bereitwillig alles aufgeben, um sie zu besitzen.

 

zurück zum Thema und Fortführung der CV19 Geschichten durch

Wissenschaft / Politik / Wirtschaft / Religion

Plagen - wobei wir vom Alten Testament her wissen, dass Gott stets die Plagen geschickt hat. Warum soll man da herumreden. Abschaffung der Demokratie: Die Wissenschaft hat dazu die nötigen Argumente geliefert und in der Wirtschaft hat man sich nicht sonderlich gewehrt, "weil Geld verdient werden muss" und die Wirtschaft in Gang bleiben muss: man dient dem Geld und nicht Gott. 

 

Ausschlussverfahren und die Wissenschaft

Hätte man also das Ausschlussverfahren angewandt und das tut Wissenschaft ja nun einmal, so hätte man das Bibelwissen mit einbeziehen müssen und gemäß der Wahrscheinlichkeit die Möglichkeit aufstellen müssen, dass Gott die Plage geschickt haben könnte. Somit hat die Wissenschaft gegen ihre eigenen Prinzipien verstoßen und eine falsche Wahrscheinlichkeitsrechnung aufgemacht, die ja gar nicht funktionieren kann, weil man das gewichtigste Argument außen vor gelassen hat. 

 

Keine Umkehr zum Herrn

Der Mensch will einfach nicht zu Gott umkehren, weil der Mensch glaubt, dass Gott ihm nicht das geben könnte / würde, was der Mensch begehrt. Der Mensch glaubt, dass er selbst Besseres schaffen und bekommen könnte, wo aber all das Leid in der Welt beweist, dass es so nicht zutrifft. Da die falschen Prediger die weltliche Gesinnung haben, wie auch die Anhänger, deshalb wird ein falsches Evangelium verkündigt: eines von Reichtum, ewiger Gesundheit und vollem Segen und man müsse sich das nur abholen kommen. 

 

2.Timotheus 4
2Predige das Wort, halte an, es sei zu rechter Zeit oder zur Unzeit; strafe, drohe, ermahne mit aller Geduld und Lehre. 3Denn es wird eine Zeit sein, da sie die heilsame Lehre nicht leiden werden; sondern nach ihren eigenen Lüsten werden sie sich selbst Lehrer aufladen, nach dem ihnen die Ohren jucken, 4und werden die Ohren von der Wahrheit wenden und sich zu Fabeln kehren.…
bibeltext.com

 

Falsche Spiritualität

Zu dem Gesamtthema siehe auch die Seite

achtung-lichtarbeit.de 

 

 

 

Das Vermögen der römisch-katholischen Kirche setzt sich dezentral aus dem Vermögen des Heiligen Stuhls, der Bistümer und mit der römisch-katholischen Kirche verbundenen Organisationen und Unternehmen zusammen. Maßgebliche Einflussfaktoren der Kirchenfinanzierung sind neben Einnahmen aus KirchensteuernKirchenbeiträgen, Spenden und Erträgen aus wirtschaftlichen Unternehmungen und Beteiligungen auch staatliche Unterstützungen und Steuervorteile. Die Vermögensverhältnisse kirchlicher Körperschaften und Einrichtungen sind in verschiedenen Teilen der Weltkirche und ihrer Ortskirchen außerordentlich unterschiedlich.

DeutschlandBearbeiten

VermögenswerteBearbeiten

Der Sozialwissenschaftler Carsten Frerk untersuchte 2001 das Vermögen der römisch-katholischen Kirche in Deutschland.[5] Nach seinen Berechnungen summierten sich Ende 2002 die Werte von Grundbesitz, Immobilien, Geldanlagen und Beteiligungen der katholischen Kirche und der zu ihr gehörenden Institutionen auf ein Vermögen von 270 Milliarden Euro.[6] Die römisch-katholische Kirche sei mit 8250 km² Grundeigentum größter privater Grundbesitzer in Deutschland.

wikipedia

Roemer 2
13(sintemal vor Gott nicht, die das Gesetz hören, gerecht sind, sondern die das Gesetz tun, werden gerecht sein. 14Denn so die Heiden, die das Gesetz nicht haben, doch von Natur tun des Gesetzes Werk, sind dieselben, dieweil sie das Gesetz nicht haben, sich selbst ein Gesetz, 15als die da beweisen, des Gesetzes Werk sei geschrieben in ihren Herzen, sintemal ihr Gewissen ihnen zeugt, dazu auch die Gedanken, die sich untereinander verklagen oder entschuldigen),…

 

Kommentar: jeden Tag in den Klatschmedien und in den "Sozialmedien" nachzulesen. 

Kommentar: Folge des Gottlosen und teuflischen Liberalismus. Weil man Gott in der Schule nicht mehr wollte, hat Gott die Erwachsenen und die Kinder auch verlassen. So wurden sie Opfer des Teufels. Völlig schutzlos der Welt ausgeliefert. 

Wird es ein Tausendjähriges Reich auf Erden geben?

dieletztestunde.de

 

Zitat

  1. Die Lehre vom 1000-jährigen Reich findet sich weder in den Evangelien noch an irgendeiner Stelle in den neutestamentlichen Briefen. Sie basiert einzig auf den Versen in Off 20,1-8. Es ist bedenkenswert, dass es an keiner anderen Schriftstelle des Neuen Testamentes einen weiteren Hinweis auf diese Lehre gibt, die als derart grundlegend angesehen wird. Dies widerspricht dem Prinzip der zwei oder drei Zeugen, welches die ganze Bibel durchzieht, und welches auch vom Herrn selbst ausgesprochen wurde.

 

Kommentar: Wo steht das geschrieben, dass das Prinzip von zwei oder drei Zeugen auf die gesamte Bibel anzuwenden ist. Es ist eine reine Interpretation. Außerdem: Geistlich wiedergeborene Christen haben einen Zeugen in sich: den Geist der Wahrheit. Und dieser Geist der Wahrheit bezeugt, dass es ein 1.000 jähriges Reich unter der Herrschaft des Herrn Jesus auf Erden geben wird. Das Ende der Welt ist, wenn Jesus wiederkommt und Gericht hält von den Schafen und den Böcken

 

Außerdem steht die Aussage der zitierten Seite im krassen Widerspruch zu dem Buch Hesekiel. 

 

Wird im tausendjährigen Reich wieder geopfert werden?
bibelkommentare.de

 

Noch einmal die Seite, Zitat: 

  1. Das vom Prämillennialismus angenommene 1000-jährige Reich wäre ein irdisches Reich mit einer leiblichen Herrschaft des Herrn hier in dieser Welt. Im Gegensatz dazu hörte der Herr während seines gesamten Dienstes auf dieser Erde nicht auf zu betonen, dass sein Reich geistlich ist. Sein Reich ist nicht von dieser Welt. Das Millennium soll aber gerade in dieser Welt stattfinden.

 

Kommentar: Hier in dem Text werden Bibelstellen durcheinander geworfen. Außerdem: Jesus hat nicht gesagt, dass sein Reich rein geistlich ist, oder steht das in dem Bibelvers (unten aufgeführt). Wenn Jesus sagte "sehet, das Reich Gottes ist inwendig in euch", dann meint er damit unten nachfolgendes, ich habe dazu noch einmal alte Texte hervorgeholt. 

 

Fazit: die Seite ist für die Lehre unbrauchbar. Wenn wir nun wie vorher besprochen, Armstrongismus nachfolgt wären und auch dieser zitierten Seite, dann würden wir weder eine geistliche Wiedergeburt erfahren haben und noch, dass wir auf ein 1.000 jähriges Reich hoffen könnten. 

 

Lukas 17
20Da er aber gefragt ward von den Pharisäern: Wann kommt das Reich Gottes? antwortete er ihnen und sprach: Das Reich Gottes kommt nicht mit äußerlichen Gebärden; 21man wird auch nicht sagen: Siehe hier! oder: da ist es! Denn sehet, das Reich Gottes ist inwendig in euch. 22Er sprach aber zu den Jüngern: Es wird die Zeit kommen, daß ihr werdet begehren zu sehen einen Tag des Menschensohnes, und werdet ihn nicht sehen.…