Kommentar: 

"Jesus nahm die Pest und die Seuchen durch und in Sünde auf sich, aus Liebe für die Gläubigen."

CV19 im Licht der Bibel, Heilung durch Christus und Bewahrung

 

Lukas - Kapitel 17

Die zehn Aussätzigen

11 Und es begab sich, da er reiste gen Jerusalem, zog er mitten durch Samarien und Galiläa. (Lukas 9.51) (Lukas 13.22) 12 Und als er in einen Markt kam, begegneten ihm zehn aussätzige Männer, die standen von ferne (3. Mose 13.45-46) 13 und erhoben ihre Stimme und sprachen: Jesu, lieber Meister, erbarme dich unser! 14 Und da er sie sah, sprach er zu ihnen: Gehet hin und zeiget euch den Priestern! Und es geschah, da sie hingingen, wurden sie rein. (Lukas 5.14)    15 Einer aber unter ihnen, da er sah, daß er geheilt war, kehrte um und pries Gott mit lauter Stimme 16 und fiel auf sein Angesicht zu seinen Füßen und dankte ihm. Und das war ein Samariter. 17 Jesus aber antwortete und sprach: Sind ihrer nicht zehn rein geworden? Wo sind aber die neun? 18 Hat sich sonst keiner gefunden, der wieder umkehrte und gäbe Gott die Ehre, denn dieser Fremdling? 19 Und er sprach zu ihm: Stehe auf, gehe hin; dein Glaube hat dir geholfen. (Lukas 7.50)

bibel-online.net

 

Kommentar: Über all das habe ich auf früheren Seiten bereits berichtet. 

Matthäus 8 

 

  • DAS EVANGELIUM NACH MATTHÄUS

Die Heilung eines Aussätzigen: 8,1–4

81 Als Jesus von dem Berg herabstieg, folgten ihm viele Menschen nach.

 

2 Und siehe, da kam ein Aussätziger, fiel vor ihm nieder und sagte: Herr, wenn du willst, kannst du mich rein machen.

 

3 Jesus streckte die Hand aus, berührte ihn und sagte: Ich will - werde rein! Im gleichen Augenblick wurde der Aussätzige rein.

 

4 Jesus aber sagte zu ihm: Nimm dich in Acht! Erzähl niemandem davon, sondern geh, zeig dich dem Priester und bring das Opfer dar, das Mose angeordnet hat - ihnen zum Zeugnis!

 

die-bibel.de

 

 

Die Heilung der Schwiegermutter des Petrus: 8,14–15

14 Jesus ging in das Haus des Petrus und sah dessen Schwiegermutter mit Fieber daniederliegen.

15 Da berührte er ihre Hand und das Fieber wich von ihr, sie stand auf und diente ihm.

 

 

weiterer Kommentar: das heute Pfingstler Gemeinden solches Virus aufweisen und andere negative Sekten, hat nichts damit zu tun, dass es in der Wahrheit keine Heilung gäbe, sondern das Gericht vollzieht sich zuerst am Hause Gottes oder sind es nur Sekten, die vorgeben, Jesus zu kennen, aber das was sie lehren, stimmt mit der Lehre nicht überein. 

 

Wenn sie nämlich Christen wären, so würden als Ermahnung die Sendschreiben auf diese zutreffen, da das aber nicht der Fall ist und eine Pest über manche negative Sekten kommt, so ist es erwiesen, dass sie falsches predigen und den Glauben vielleicht als Religion benutzen, sich wichtig zu tun oder irgendwelche anderen Lehren zu verbreiten, die mit dem Glauben nicht in Einklang gebracht werden können. 

 

Noch einmal: Die Sendschreiben berichten von dem Gericht über die im Hause Gottes, mit denen Jesus nicht oder nicht mehr einverstanden war, aber das Gericht durch Seuchen kennen wir nur aus Matthäus 24 und Offenbarung 6,8 und das kann nicht sein, dass dieses über Gläubige kommen sollte oder würde, denn über Gläubige kommt kein solches Gericht wie die Pest. 

 

Ist halt auch eine Frage des Glaubens, nicht wahr, woran die Welt scheitert. 

 

 

 

Reinheit und Unreinheit gemäß der Bibel und ist Unreinheit gemäß der Bibel auch gleichzeitig Sünde?

Roemer 3
22Ich sage aber von solcher Gerechtigkeit vor Gott, die da kommt durch den Glauben an Jesum Christum zu allen und auf alle, die da glauben. 23Denn es ist hier kein Unterschied: sie sind allzumal Sünder und mangeln des Ruhmes, den sie bei Gott haben sollten, 24und werden ohne Verdienst gerecht aus seiner Gnade durch die Erlösung, so durch Jesum Christum geschehen ist,…

 

Inhalte zum Kontext;
Reinheit und Unreinheit:

Hurerei und Unreinheit
bibelstudium.de

 

 

Matthäus 15

Das Herz des Menschen: Quelle der Verunreinigung

→ Mk 7,14-23Gal 5,19-21

10 Und er rief die Volksmenge zu sich und sprach zu ihnen: Hört und versteht! 11 Nicht das, was zum Mund hineinkommt, verunreinigt den Menschen, sondern was aus dem Mund herauskommt, das verunreinigt den Menschen.
12 Da traten seine Jünger herzu und sprachen zu ihm: Weißt du, daß die Pharisäer Anstoß nahmen, als sie das Wort hörten? 13 Er aber antwortete und sprach: Jede Pflanze, die nicht mein himmlischer Vater gepflanzt hat, wird ausgerissen werden. 14 Laßt sie; sie sind blinde Blindenleiter! Wenn aber ein Blinder den anderen leitet, werden beide in die Grube fallen.
15 Petrus aber antwortete und sprach zu ihm: Erkläre uns dieses Gleichnis! 16 Jesus aber sprach: Seid denn auch ihr noch unverständig? 17 Begreift ihr noch nicht, daß alles, was zum Mund hineinkommt, in den Bauch kommt und in den Abort geworfen wird? 18 Was aber aus dem Mund herauskommt, das kommt aus dem Herzen, und das verunreinigt den Menschen. 19 Denn aus dem Herzen kommen böse Gedanken, Mord, Ehebruch, Unzucht, Diebstahl, falsche Zeugnisse, Lästerungen. 20 Das ist's, was den Menschen verunreinigt! Aber mit ungewaschenen Händen essen, das verunreinigt den Menschen nicht.

 

Befleckt in der Bibel 

bible.knowing-jesus.com

 

Aussatz

die-bibel.de

 

Jesus Christus war vollkommen sündlos und er war absolut rein, was kein Mensch von sich jemals behaupten kann:

 

 

Lamm

bibelkommentare.de

 

1.Petrus 1
18und wisset, daß ihr nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid von eurem eitlen Wandel nach väterlicher Weise, 19sondern mit dem teuren Blut Christi als eines unschuldigen und unbefleckten Lammes, 20der zwar zuvor ersehen ist, ehe der Welt Grund gelegt ward, aber offenbart zu den letzten Zeiten um euretwillen,…

 

Gemäß dem biblischen Wort sind alle Menschen vor Gott unrein: weil sie sündigen. Sünde macht den Menschen vor Gott unrein und trennt ihn von Gott. 

 

Reinheit und Unreinheit gemäß der Bibel:

Der Mensch wird aus Gründen des alltäglichen Lebens vor Gott unrein, wie 3. Mose offenbart. 

 

Hier als ein Beispiel:

3. Mose 12, Unreinheit nach Geburt

 

Jetzt stellt sich die Frage: Ist Unreinheit gleichzeitig auch Sünde. Das kann ich gerade nicht beantworten, ist aber auch nicht entscheidend, weil ja geschrieben steht, dass alle Menschen Sünder sind und kein Sünder kann in den Himmel kommen. Deshalb braucht der Sünder Jesus Christus, als seinen Retter. 

 

In 2. Korinther 7, steht für Christen geschrieben, dass sie sich rein halten sollen von Befleckung. 

2. Korinther 7

1 Weil wir nun diese Verheißungen haben, Geliebte, so wollen wir uns reinigen von aller Befleckung des Fleisches und des Geistes zur Vollendung der Heiligkeit in Gottesfurcht!

 

Die John F. MacArthur Studienbibel auf 

Seite 1.685:

 

7,1 diese Verheißungen. Die Verheißungen aus dem AT, die Paulus in 6,16-18 zitiert hat. Die Schrift ermutigt Gläubige oft zu Handlungen, die auf Gottes Verheißungen basieren (vgl. Röm 12,1; 2Pt 1,3). wollen wir uns reinigen. Die Form dieses gr. Verbs zeigt, dass es hier um etwas geht, was jeder Christ in seinem eigenen Leben tun muss.
Befleckung. Dieses gr. Wort, das nur hier im NT vorkommt, wird im gr. AT dreimal verwendet, um religiöse Verunreinigung zu bezeichnen bzw. unheilige Verbindungen mit Götzen, Götzenfesten, Tempelprostitution, Opfern und Anbetungszeremonien. des Fleisches und des Geistes. Falsche Religionen sprechen die fleischlichen und geistigen Lüste des Menschen an. Zwar können manche Gläubige es eine Zeit lang vermeiden, sich den fleischlichen Sünden falscher Religionen hinzugeben, doch wenn ein Christ sein Denken falschen Lehren aussetzt, kann er in der Regeln nicht verhindern, von teuflischen Ideologien und Gotteslästerungen, die die Reinheit göttlicher Wahrheit angreifen und den Namen Gottes lästern, verunreinigt zu werden. S. Anm. zu 6,17. Vollendung der Heiligkeit. Das gr. Wort für »Vollendung« bedeutet »beenden« oder »vervollständigen« (vgl. 8,6). »Heiligkeit« bezieht sich auf die Trennung von allem, was Leib und Sinn verunreinigt. Völlige oder vollkommene Heiligkeit war nur in Christus verkörpert. Deshalb muss der Gläubige ihm nacheifern (vgl. 3,18; 3Mo 20,26; Mt 5,48; Röm 8,29; Phil 3,12-14; 1Joh 3,2.3


 

Kommentar:

"...befeuert durch die Angst vor dem wirtschaftlichen Ruin". 

Zitat aus dem Video, Minute 1:45

 

"Weißt du, dass Gott dich so sehr liebt, mein Bruder. Gott liebt dich so sehr, dieses Leben hier (zeigt auf den Platz um die Beiden herum; Evangelist und Straßenpassant); dieses Leben wird versuchen, dich zu verschlucken, aber Jesus ist der Einzige, der dich abholen und retten kann; er setzt dich auf einen Felsen und gibt dir so viel Erfüllung und Hoffnung für die Zukunft.... (weiteres schwer zu verstehen)......ich ermutige dich, die Bibel zu lesen.......ich erfuhr Gott, als ich 15 Jahre war und ich entfernte mich von Gott eine lange Zeit und ich habe viele Fehler gemacht, mache nicht die gleichen Fehler, wie ich sie gemacht habe, Bruder......"

 

 

selbe / gleiche: 

dasselbe:

ist immer eine einzige Sache

"sie fahren an denselben See"

 

gleiche: 

eine identische Sache, die in mehrfacher Ausführung vorhanden ist

"Anne und Maria haben heute die gleiche Hose an"

 

So können wir sagen, wenn wir geistlich wiedergeboren sind: "Wir glauben an den selben Jesus Chrisus der Bibel". 

 

Wir können nicht sagen, dass wir an den gleichen Jesus glauben, den die Religionen haben, weil die falschen Jesusse der beiden großen Weltreligionen sind nicht identisch mit dem Wahren Heiland der Bibel. 

 

In der Römisch Heidnischen Religion gibt es keine geistliche Wiedergeburt in dieser Lebenszeit, ebensowenig in der Orient Religion. 

 

Der Beweis also, dass der Jesus der in der Römisch Heidnischen Religion verkündigt wird, nicht der Jesus der Bibel ist.

 

Der Jesus, der in der Heidnischen Orient Religion verkündet wird, ist auch nicht der Jesus der Bibel, weil man dort nicht an das Werk Jesu Christi am Kreuz glaubt. 

 

Somit haben die beiden großen Weltreligionen die gleichen falschen Jesusse, die sie verkündigen. Es sind so betrachtet falsche Jesusse, identischer, gleicher Natur und gleich, in dem Fall gleich falsch, also in mehrfacher Ausführung. 

 


FLÜCHTLINGSKRISE

Gehet hin und lehret alle Völker
faz.net vom 24. Mai 2016

 

Kommentar: Ich sprach lange vor meiner Bekehrung, als ich noch auf der Suche nach der Wahrheit war mit einem Perser, der hier einen kleinen Supermarkt betrieb. Er sagte, das war noch lange vor den Entwicklungen der neueren Zeit, sogar noch vor 2012, dass er sich politisch auch nicht äußern dürfe, weil es sonst seiner Familie in der Heimat Iran (Persien) Probleme machen könnte. Christ war er zu der Zeit nicht, deshalb konnte er mir auch nicht die Wahrheit sagen. Wir unterhielten uns dann über dieses und jenes und damals dachte ich noch, die Lehre der Zoroaster "wäre etwas", was sich aber ja dann später als falsch erweisen würde. 

 

 

Kontext zum Artikel: 

 

Kores - Kyrus, bibelkommentare.de

 

Die Apostelgeschichte des Lukas, wikipedia

 

Die Apostelgeschichte, bibelkommentare.de

 

Perserreich, wikipedia

 

Parther, wikipedia

 

Apostelgeschichte 2
8Wie hören wir denn ein jeglicher seine Sprache, darin wir geboren sind? 9Parther und Meder und Elamiter, und die wir wohnen in Mesopotamien und in Judäa und Kappadozien, Pontus und Asien, 10Phrygien und Pamphylien, Ägypten und an den Enden von Lybien bei Kyrene und Ausländer von Rom,…


Vorsicht E-Auto

Feuerfalle E-Auto

mmnews.de

Was ist mit all den Greueltaten, die täglich in der Presse zu lesen sind:

darüber berichte ich absichtlich nicht (mehr). Sicher hat man eine Meinung dazu und man könnte viele Texte verfassen, aber die Abscheulichkeiten, die Menschen in der Welt heute einander antun, der Herr wird sie richten. Da gibt es Greueltaten, die so abscheulich sind, dass es einem beim Lesen übel wird. 

 

Quote:

China's massive Three Gorges Dam across the giant Yangtze Rive, is under so much pressure from torrential rain and flood waters, the gigantic dam is now PHYSICALLY DEFORMED so badly, it can be seen by satellites in space!  

 

Zitat: 

Chinas massiver Drei-Schluchten-Damm über dem riesigen Jangtse-Fluss steht so stark unter dem Druck von strömendem Regen und Hochwasser, dass der gigantische Damm jetzt physisch so stark deformiert ist, dass er von Satelliten im Weltraum gesehen werden kann!


Aus World War Z wurde World War C

 
journalistenwatch.com

 

Kommentar:

Unbewusste Realitätsgestaltung durch Konsum:

 

  • Serien
  • Filme
  • Spielkonsolen

Sprüche 10

24 Was der Gottlose fürchtet, das wird über ihn kommen, den Wunsch der Gerechten aber wird Er erfüllen.

 

 

Kommentar: 

Die Gefahren von Social Media, die über den Ruf eines Menschen entscheiden können, wenn er (falsche) Likes setzt und das kann zu einem Problem im Beruf führen. 

 

Problematik: 

Wer Person des öffentlichen Lebens ist, über den darf (jedoch mit Einschränkungen) berichtet werden, über Privatpersonen jedoch eigentlich eher generell nicht, siehe weiter unten: das überwiegende, private Interesse und der Schutz seiner Privatsphäre hat Vorrang vor dem öffentlichen Interesse. Es ist also aber grundsätzlich gut, für den Menschen, das öffentliche Leben eher zu meiden, wie dort Ansehen o.ä. zu suchen. 

 

wikipedia zu Personen des öffentlichen Lebens:

 

Europäische MenschenrechtskonventionBearbeiten

Der Begriff der Person des öffentlichen Lebens (public figure) wird in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) bei der Auslegung von Artikel 8 der Europäischen Menschenrechtskonvention – Recht auf Achtung des Privat- und Familienlebens – verwendet. Die Parlamentarische Versammlung des Europarates definierte Personen des öffentlichen Lebens in Ziffer 7 ihrer Entschließung Nr. 1165 (1998) als „Personen, die offizielle Funktionen wahrnehmen und/oder auf öffentliche Ressourcen zurückgreifen und generell alle diejenigen, die im öffentlichen Leben eine Rolle spielen, ob in Politik, Wirtschaft, Kunst, Gesellschaft, Sport oder in anderen Bereichen“.[2]

 

Zulässigkeit von Berichterstattung: 

In einem Urteil vom 7. Februar 2012 hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) betont, dass ein öffentliches Informationsinteresse nach den Umständen des Einzelfalles auch an Sportthemen oder ausübenden Künstlern bestehen könne, nicht aber bei mutmaßlichen Eheproblemen eines Staatspräsidenten oder bei Geldsorgen eines bekannten Sängers.[3] 

 

 

Zulässigkeit von Äußerungen in der Berichterstattung (Deutschland), wikipedia

Die Tätigkeit der Presse bewegt sich daher in einem Spannungsfeld zwischen dem öffentlichen Interesse an Information und dem privaten Persönlichkeitsrechtsschutz. Überwiegen bei Abwägung die Rechte eines Betroffenen, so ist die Berichterstattung unzulässig. Das öffentliche Interesse an den mitgeteilten Informationen ist gewöhnlich bei politischen Themen eher gegeben als bei solchen, die in erster Linie Neugier, Sensationslust und Unterhaltungsbedürfnisse befriedigen. Die dabei gebotene journalistische Sorgfaltspflicht beinhaltet vor allem die gründliche Eigenrecherche vor einer Veröffentlichung. Die Anforderungen sind hierbei umso höher, je gravierender die Veröffentlichung in das Privatleben konkreter Personen eingreift.

Bibelkontext: 

 

2 Mose 20:16 / LUT

Du sollst kein falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.

Sprüche 16:28 / LUT

Ein verkehrter Mensch richtet Hader an, und ein Verleumder macht Freunde uneins.

Sprüche 20:19 / LUT

Sei unverworren mit dem, der Heimlichkeit offenbart, und mit dem Verleumder und mit dem falschen Maul.

Markus 7:20-23 / LUT

Und er sprach: Was aus dem Menschen geht, das macht den Menschen gemein; denn von innen, aus dem Herzen der Menschen, gehen heraus böse Gedanken; Ehebruch, Hurerei, Mord, Dieberei, Geiz, Schalkheit, List, Unzucht, Schalksauge, Gotteslästerung, Hoffart, Unvernunft. Alle diese bösen Stücke gehen von innen heraus und machen den Menschen gemein.

1 Petrus 2:1 / LUT

So leget nun ab alle Bosheit und allen Betrug und Heuchelei und Neid und alles Afterreden,

 

Kommentar: Bei Schiffen wirkt es sich dramatisch aus, wenn sie nicht in Betrieb sind. Ein Beispiel: Jemand hat einen Mini-pool, so ein Kinderspielbecken, um darin die Füße zu kühlen am Abend. So nun aber, wenn das Wasser ein paar Tage steht und das Becken nicht gereinigt wird, dann wird es grün und modrig. So verhält es sich auch bei Schiffen, die ohne ständigen Betrieb und ohne ständige Reinigung und Wartung schnell grün ansetzen und vermodern. Und die Wartung von solchen Kreuzfahrtschiffen, um sie im laufen zu halten, kostet viel Geld. 

 

 

 

 

 

Sprüche 12

3 Kein Mensch kann bestehen durch Gottlosigkeit; die Wurzel der Gerechten aber wird nicht wanken.

 

Kommentar: Ist heute sehr schön zu sehen in der Welt, wo man keine Antworten auf die Frage zur Lösung des CV19 hat, außer dass mit Nachdruck nach einem Impftstoff gesucht wird. Das CV19 könnte sich jedoch jederzeit anpassen und eventuelle Impfstoffe wirkungslos machen. Die Bibel Weisheit spricht sehr wohl über Gesundheit, wer auf sie hört. Es ist also töricht, dass die Welt die Bibel Weisheit einfach so ignoriert, als würde es diese nicht geben oder als könne man ihr nicht glauben. 

 

Die Weisheit muss erworben werden

Sprüche 4

20 Mein Sohn, achte auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden!
21 Laß sie nie von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innersten deines Herzens! 
22 Denn sie sind das Leben denen, die sie finden, und heilsam ihrem ganzen Leib.

 

 

 

Sprüche 3

8 Das wird deinem Leib[4] Heilung bringen und deine Gebeine erquicken!

 

 

 

Freundliche Rede lässt Menschen gesunden

 

Freundliche Reden sind Honigseim,
süß für die Seele und heilsam für die Glieder.

 

Die Mär von (Sage / Erzählung: wikipedia) "dass Sport angeblich so gesund sei", das wirksame Heilmittel ist ein Spaziergang, aber es steht nicht geschrieben, dass der Mensch Sport machen müsse, um gesund zu sein, sondern die Bibel offenbart, dass der Mensch von der Sünde lassen muss, um gesund zu sein

 

Denn die leibliche Übung ist wenig nütze; aber die Frömmigkeit ist zu allen Dingen nütze und hat die Verheißung dieses und des zukünftigen Lebens.

 

Johannes 8

23 Und er sprach zu ihnen: Ihr seid von unten, ich bin von oben. Ihr seid von dieser Welt, ich bin nicht von dieser Welt. 24 Darum habe ich euch gesagt, daß ihr in euren Sünden sterben werdet; denn wenn ihr nicht glaubt, daß ich es bin,[1] so werdet ihr in euren Sünden sterben.

schlachterbibel.de

 

Lukas 11

Die Leuchte des Leibes

→ Mt 5,15Mt 6,22-23Mk 4,21-23Lk 8,16-18

34 Das Auge ist die Leuchte des Leibes. Wenn nun dein Auge lauter[3] ist, so ist auch dein ganzer Leib licht; wenn es aber böse ist, so ist auch dein Leib finster. 35 So habe nun acht, daß das Licht in dir nicht Finsternis ist! 36 Wenn nun dein ganzer Leib licht ist, so daß er keinen finsteren Teil mehr hat, so wird er ganz hell sein, wie wenn das Licht mit seinem Strahl dich erleuchtet.
schlachterbibel.de

Halte das Übel, die Sünde fern von deinem Leibe 

 

Lass Unmut fern sein von deinem Herzen und halte das Übel fern von deinem Leibe; denn Jugend und dunkles Haar sind eitel.

 

Kommentar: Jugend sündigt viel, um sich Ansehen in der Welt zu erwerben; gewisse Wege gehen zu können oder einfach auch nur, weil die Jugend des Menschen auch Unerfahrenheit und Mangel an Weisheit, Mangel an Erziehung, Mangel an Erfahrung, Mangel an Gehorsam, Mangel an Einsicht, Mangel an Weitsicht, Mangel an guten Freunden / Beratern bedeuten kann. Die Eitelkeit der Jugend, die darauf aus ist, andere zu beeindrucken führt den Menschen in die Sünde.