Weiter geht es in

Aktuelles ab 17. April 2020

Kurzkommentare aus Notizen

Was ist das überhaupt "Sündenvergebung". Sündenvergebung und sündfrei zu sein ist das ewige Leben. Deshalb, weil der Mensch in Sünde lebt, fürchtet er solches wie CV19. Die Freiheit von Sünde ist das ewige Leben. Deshalb sagt Jesus "ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben". Er ist das Licht der Welt. Durch Sündenvergebung lösen sich Blockaden in der Seele und im Herzen. Das ist in etwa so, wie wenn Rechnungen bezahlt werden. Werden sie bezahlt, freut sich der, welcher bezahlt wird und es freut sich der, welcher die Rechnung bezahlt. Blockaden der Seele lösen sich, vor allem die, des Schuldners. Weil das oft unerkannt ist, schreibe ich es. Wir erinnern uns hier analog im bezug auf das Bibelwissen an "Jesus hat den Schuldschein gelöscht / getilgt". Wenn der Schuldschein gelöscht ist, wird der Mensch geistlich wiedergeboren. Dadurch, dass der Herr den Ruf des Suchers erhört und ihn frei macht, wird der Sucher erkennen, wie schön der Herr ist. Jesus / Gott ist wunderschön. Am Kreuz war er nicht schön, weil er die Sünden der Menschheit trug. Aber, er ist auferstanden von den Toten, er ist das Leben, wonach die Menschen ihr Leben lang suchen und glauben, es in anderen Dingen zu finden. Der Mensch "dürstet".

 

Jesaja 55
1Wohlan, alle, die ihr durstig seid, kommet her zum Wasser! und die ihr nicht Geld habt, kommet her, kaufet und esset; kommt her und kauft ohne Geld und umsonst beides, Wein und Milch!2Warum zählet ihr Geld dar, da kein Brot ist und tut Arbeit, davon ihr nicht satt werden könnt? Höret mir doch zu und esset das Gute, so wird eure Seele am Fetten ihre Lust haben.…

 

Warum feiert der Mensch Weihnachten: Er will einfach einmal Ruhe haben, er will, dass die Plackerei ein Ende hat, er will, dass das alte Leben endet und dass er ein Neues bekommt. Das ist die Aussage hinter Kulturfesten, die religiös sind. Aber, danach kommt der Kater, das Erwachen, dass sich nichts geändert hat. Der Mensch will so durch eigene Anstrengung der Welt entfliehen, das ist im Grunde auch spirituell. Da aber in all dem, vorher, mittendrin, nachher, da kommt Christus in das Spiel und macht den Menschen frei. 

 

Noch einmal: 

 

 ·  

Christus hat den Schuldschein gegen die Gläubigen ausgelöscht.

 


17. April 2020 pm

Zum Stöbern und Nachdenken


Kraut als Nahrung und zur Heilung 1. Mose 1,29
Wider der Evolutionstheorie: eine lebendige Seele 1. Mose 2,7
Ewiges Leben oder Tod 1. Mose 2,17
Arbeit 1. Mose 2,15
Weder Unterdrückung der Frau, noch Emanzipation 1. Mose 2,23
Mann und Frau, ein Leib, ein Paar 1. Mose 2,24
Sündlos und rein 1. Mose 2,25
Sprechende Schlange 1. Mose 3,4
Verführung 1. Mose 3,1
Warum antwortet sie auf die Fragen einer Schlange 1. Mose 3,2
Gottes Kinder und Teufelskinder 1. Mose 3,15
Sünde = Mühsal 1. Mose 3,17

Gewänder von Fellen: Eiszeit, Steinzeit zwischen

Gott und dem Menschen

1. Mose 3,21
Sünder = kein ewiges Leben 1. Mose 3,22
Weg zum Baum des Lebens versperrt, aber es gibt ihn: Christus (NT) 1. Mose 3,24
Opfer, falsches Opfer  1. Mose 4,5
Fluch durch Sünde, kein Ertrag, flüchtig 1. Mose 4, 11,12
   
   

Orient Religion und was ist unter anderem falsch daran

17.April 2020 pm 

Teils muss oder werde ich Nachrichten aus den Massenmedien doch noch nutzen, weil dadurch Menschen zur Wahrheit finden können, indem wir Nachrichten mit der Bibel abgleichen (wir: weil wir tun das zusammen, ich schreibe und der Leser liest und ist daran beteiligt, keiner soll sich allein empfinden) und weil ich über das Thema an sich ja sowieso geschrieben habe und weiter geschrieben hätte, um den Unterschied zwischen Biblischer Wahrheit und der Lüge der Religionen erkennbar zu machen. Somit geht es hier nicht um den Überbringer der Nachricht, sondern um das Thema an sich:

 

Es geht um unsere Grundrechte 

Der Ministerpräsident von NRW spricht damit eine heikle Wahrheit aus. Bislang war Christen der kirchliche Gottesdienst aus Angst vor Corona untersagt. Jetzt bleibt es untersagt, weil die Bundesregierung Angst vor chaotischen Zuständen in Moscheen am Ramadan hat.

bild.de

 

Ich sagˋ also schreibe stets "CV19", nicht Corona. Buchstaben drehen: Corona:
N A R C O, Betäubungsmittel. Oder auch in Französisch: la couronne, die Krone. Ich geb dem Narco da einfach "keine Krone". Buchstaben drehen N a r c o:  C o r a ....

 

In der Orient Religion gibt es einen Fastenmonat, der öffentlich bekannt werden soll und alle Gesellschaft soll daran teilnehmen und teilhaben, ist das so richtig. Stellt sich Religion dadurch nicht über die Gesellschaft, was sagt die Bibel dazu:

 

Matthaeus 6
16Wenn ihr fastet, sollt ihr nicht sauer sehen wie die Heuchler; denn sie verstellen ihr Angesicht, auf daß sie vor den Leuten scheinen mit ihrem Fasten. Wahrlich ich sage euch: Sie haben ihren Lohn dahin. 17Wenn du aber fastest, so salbe dein Haupt und wasche dein Angesicht,…

 

 

Zitat: 

Ebenen moralischen Denkens

 

Vergeltendes Vergeben - nur wenn die Person, die einen beleidigt hat, bestraft wird und selbst Schmerz verspürt

 

Wiedergutmachendes Vergeben -

nur wenn die Schuld zugegeben wird

und eine Entschuldigung erfolgt ist

 

Erwartetes Vergeben - Vergeben als Reaktion auf sozialen Druck

 

Gesetzgebundenes Vergeben - Vergeben aufgrund von moralischem oder religiösem Druck

 

Soziales Vergeben - Vergeben, um soziale Harmonie zu gewinnen und Beziehungen 'wiederherzustellen

 

Vergebung aus Liebe - bedingungsloses

Vergeben, weder an Vorbedingungen noch an Erwartungen geknüpft

 

(Quelle: To Forgive is Human,

Seiten 44-47)

Und wie ist das mit dem Beten in den Gassen, wie es oft von Orient Religion getan wird, damit alle es sehen. 

 

Beten in den Gassen ist Bibelsprache und bedeutet auch: "Beten, damit alle es mitbekommen". Es hat demnach nicht allein mit Gassen zu tun, sondern die Gassen stehen für "die Wege der Kommunikation des Betens der Öffentlichkeit zugewandt". 

 

5Und wenn du betest, sollst du nicht sein wie die Heuchler, die da gerne stehen und beten in den Schulen und an den Ecken auf den Gassen, auf daß sie von den Leuten gesehen werden. Wahrlich ich sage euch: Sie haben ihren Lohn dahin. 6Wenn aber du betest, so gehe in dein Kämmerlein und schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater im Verborgenen; und dein Vater, der in das Verborgene sieht, wird dir's vergelten öffentlich.

 

Es muss also niemand wissen, wenn ein Christ fastet und betet, sondern es ist die Beziehung zum Herrn und nicht eine Beziehung zur Welt, die gesehen werden muss, um dadurch Anerkennung zu erfahren. 

 

 

Ich halte es generell für "kritisch", wo man so viele Jahre in Deutschland ist und alles hätte prüfen können an Hand der Bibel, dass man immer noch neue Gebetshäuser für den Moloch durch Orient Religion baut und dadurch den Teufel anbetet, ohne es zu wissen. Es ist halt eben Stolz auch, "man hätte etwas Besseres bekommen", wie das Evangelium und der Herr Jesus der Bibel wäre "ja auch ein Großer und man würde ihn ja auch wertschätzen als großen Proheten, aber Orient Religion sei halt besser". Aber so denkt Gesellschaft ja auch, da werden ganze Nationen wegen eines vermeintlichen CV19 an die Wand gebrettert und verbrettert, weil man einen einzigen Bibelspruch nicht kannte, wie zum Beispiel diesen hier:

 

Aber dem HERRN, eurem Gott, sollt ihr dienen, so wird er dein Brot und dein Wasser segnen, und ich will alle Krankheit von dir wenden.

 

Ignoranz, un/gebildete Verbildung hat Nationen mittlerweile Billionenwerte gekostet. Also nicht 1.000 Milliarden Euro, sondern noch mehr wie das. Da verpuffen gerade Billionenwerte und gehen in Rauch auf, wie nichts.

 

Nebenher: Das aber kann ich bestätigen, meine biblische Unwissenheit hat mich damals auch Geld gekostet im sechsstelligen Bereich bis heute, wenn man alles zusammenrechnet, von daher, die es betrifft:  "You are not alone......", bis ich also endlich zum Glauben kam, da ..... nun ja, ....weiter, denkˋ:  "Wer sein Leben um meinetwillen verliert, der wird es finden......" 

 

Matthaeus 16
24Da sprach Jesus zu seinen Jüngern: Will mir jemand nachfolgen, der verleugne sich selbst und nehme sein Kreuz auf sich und folge mir. 25Denn wer sein Leben erhalten will, der wird's verlieren; wer aber sein Leben verliert um meinetwillen, der wird's finden.26Was hülfe es dem Menschen, so er die ganze Welt gewönne und nähme Schaden an seiner Seele? Oder was kann der Mensch geben, damit er seine Seele wieder löse?…

 

Zurück zu der Orient Religion, die es im Alten Testament schon gab:

Richter 8

21 Sebach aber und Zalmunna sprachen: Steh du auf und mache dich an uns; denn wie der Mann ist, so ist auch seine Kraft. Da stand Gideon auf und erschlug Sebach und Zalmunna und nahm die kleinen Monde, die an den Hälsen ihrer Kamele waren.

 

Wie konnte erkennbar sein, dass es Monde waren. Bitte nachdenken, die Auflösung nach dem übernächsten Vers:

 

Richter 8,24

24 Und Gideon sprach zu ihnen: Eins begehre ich von euch: Jeder gebe mir einen Ring aus seiner Beute. Denn weil es Ismaeliter waren, hatten sie goldene Ringe.

 

Der Götzendienst der Ismaeliter; wurde Gideon zum Verhängnis:

 

26 Und die goldenen Ringe, die er gefordert hatte, wogen tausendsiebenhundert Schekel Gold ohne die kleinen Monde und Ohrringe und Purpurkleider, die die Könige der Midianiter getragen hatten, und ohne die Halsbänder ihrer Kamele.

27 Und Gideon machte einen Efod daraus und stellte ihn in seiner Stadt Ofra auf. Und ganz Israel trieb dort mit ihm Abgötterei. Und er wurde Gideon und seinem Hause zum Fallstrick.

 

Buchstaben vertauschen und das "e" wegnehmen: I s m a e l ➡️ I s l .. ..

 

Die kleinen Monde von oben: Wenn es volle Monde gewesen wären, dann hätte man denken müssen, sie hätten "Sonnen" an den Hälsen der Kamele gehabt, aber es müssen Monde gewesen sein, weil es keine Sonnen waren, der Mond ist uns als Sichel geläufig. 


Das Aussehen Jesu Christi

Jesaja 53
1Aber wer glaubt unsrer Predigt, und wem wird der Arm des HERRN offenbart? 2Denn er schoß auf vor ihm wie ein Reis und wie eine Wurzel aus dürrem Erdreich. Er hatte keine Gestalt noch Schöne; wir sahen ihn, aber da war keine Gestalt, die uns gefallen hätte. 3Er war der Allerverachtetste und Unwerteste, voller Schmerzen und Krankheit. Er war so verachtet, daß man das Angesicht vor ihm verbarg; darum haben wir ihn für nichts geachtet. …

Das Aussehen des Herrn, lesen Sie in der Offenbarung 1, 13-17

Was sind dann später die Merkmale des Antichristen, des törichten Hirten mit dem zerbrochenen Stab? Er ist daran erkennbar, dass seine Augen nicht des Leibes Licht sind, sondern finster und dass er sich nicht um die Frauen bemühen wird

WER ODER WAS IST DER ANTICHRIST?

Roderick C. Meredith (1930-2017) weltvonmorgen.org

Lesen Sie in dem obigen Text auch über das Geheimnis der Gesetzlosigkeit. Der Antichrist ist ein Gesetzloser, die 10 Gebote sind für ihn nicht existent. 

Lukas 11
33Niemand zündet ein Licht an und setzt es an einen heimlichen Ort, auch nicht unter einen Scheffel, sondern auf den Leuchter, auf daß, wer hineingeht, das Licht sehe. 34Das Auge ist des Leibes Licht. Wenn nun dein Auge einfältig ist, so ist dein ganzer Leib licht; so aber dein Auge ein Schalk ist, so ist auch dein Leib finster. 35So schaue darauf, daß nicht das Licht in dir Finsternis sei.…

Den da unten hat der Teufel den Menschen "untergejubelt". Wie auch die Jesus Statue über Rio, Verstoß gegen die 10 Gebote, siehe rechts, Gebot Nr.....

Die Blinküberschrift liest sich wie "dieser ist nig(h)t Jesus", also mit amerikanischem Akzent geschrieben. 

Da gibt es noch so einen falschen Jesus, den Cesare Borgia (wikipedia), der Römisch Heidnischen Kirchenzeit. 


17.04.2020 am 

Bibelverse / Sprüche zum Drucken, Schneiden und Verteilen

Download
3 Seiten
Flyer Mini 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.3 KB

Text als JPG Format

Nachfolgend Mini Flyer in PDF Form zum Ausdrucken, Schneiden und Verteilen. Man kann solche / diese zum Beispiel auf einer Sitzbank im Park ankleben mit Tesa oder auch an einen Baum pinnen. Es geht allein um die Weitergabe von Gottes Wort. Gestern sah ich in der Stadt in Kreide auf den Bürgersteig geschrieben: Christus ist auferstanden. 

Download
Flyer Mini.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.6 KB

14.April 2020

 

2.Thessalonicher 2
10und mit allerlei Verführung zur Ungerechtigkeit unter denen, die verloren werden, dafür daß sie die Liebe zur Wahrheit nicht haben angenommen, auf daß sie selig würden. 11Darum wird ihnen Gott kräftige Irrtümer senden, daß sie glauben der Lüge, 12auf daß gerichtet werden alle, die der Wahrheit nicht glauben, sondern haben Lust an der Ungerechtigkeit.

13. April 2020

Jesus heilt

Lukas 4, Heilung eines Besessenen 

Lukas 4, Heilung der Schwiegermutter des Petrus von Fieber und anderer Kranker

Lukas 5, Heilung eines Aussätzigen

Lukas 5, Heilung eines Gelähmten 

Lukas 6, Heilung des Mannes mit der verdorrten Hand

Lukas 7, Jesus weckt einen Toten auf

Lukas 8, Jesus stillt dem Sturm

Lukas 8, Heilung eines besessenen Gedareners

Lukas 8, Heilung der Frau mit der Dauerblutung

Lukas 8, Jesus weckt ein totes Mädchen auf

Lukas 9, Jesus speist 5.000 Männer mit fünf Broten und zwei Fischen

13.April 2020

Lukas 5, Der Fischzug des Petrus

 

Die John MacArthur Studienbibel dazu auf Seite 1.432

5,4 lasst eure Netze zu einem Fang hinunter. Normalerweise tauchten die Fische, die man nachts dicht unter der Oberfläche fangen konnte, bei Tageslicht in die Tiefe, wo man sie mit Netzen nicht erreichen konnte. Deshalb fischte Petrus nachts. Petrus dachte sicherlich, die Anweisung Jesu sei sinnlos, aber dennoch gehorchte er und wurde für seinen Gehorsam belohnt (V. 6).

 

Kommentar: Petrus fing Fische erst auf Geheiß von Jesus hin. Vorher, ohne ihn, war er erfolglos gewesen. Petrus wusste wohl, dass wenn der Mensch sündigt, er keine Fische fangen wird. 

 

Übersetzt auf die Moderne: Heute ist es so, dass die Wirtschaft versucht "Fische zu fangen", ohne den Glauben an die Bibel. Da bleibt oft nicht eine Reserve für 2 bis 3 Monate, was eigentlich für eine gut florierende Wirtschaft normal sein müsste. Wir erkennen an Hand dieser Tatsachen, dass "egal wie viel Erfolg die Wirtschaft hat oder hatte oder sich wünscht, zu haben, dass die Sünde der Menschen dazu führt, dass sie keine Reserven aufbauen können oder aber diese schmilzen dahin. Und das, obwohl vielleicht sogar über Jahrzehnte sehr gute und erfolgreiche Unternehmen aufgebaut wurden, aber ohne den Glauben an die Bibel hat das keinen festen Grund. Wie leicht konnte doch eine "Volkskrankheit" die Wirtschaft lahm legen. Diese Volkskrankheit ist aber in der Ursache die Sünde und die negativen Auswirkungen sehen wir heute. 

 

Eine andere Betrachtungsweise:

 

Simon Petrus - vom „Fische-Fischer“ zum „Menschen-Fischer“
Ein Jünger wird in den Dienst berufen (Lukas 5,1-11)
bibelkommentare.de

Das ist die große Lektion für uns. Wir haben nicht nur gesündigt, sondern wir sind von Natur Sünder. Nur wenn wir das wirklich gelernt haben, sind wir in der Lage, unserem Herrn zu folgen und ihm zu dienen.

 

Zurück zu dem festen Grund, betrachten wir es einmal so: Das Wort Gottes verbreitet sich seit seiner Verkündigung unaufhörlich weiter in der Welt und es wachsen mit jeder Generation neue Gläubige heran. Das Wort Gottes kann nicht "nicht" zu guten Früchten führen, obwohl hier das Gleichnis vom Sämann in Markus 4 zu berücksichtigen ist. Es ist also in doppelter Hinsicht für jeden Menschen nützlich, sich dem Glauben zuzuwenden. 

 

Siehe dazu Matthäus 13, das Gleichnis vom Senfkorn. 

 

12. April 2020 

Den Israeliten war es schlecht ergangen, sie taten echte Buße zur Umkehr. 

Nehemia 9

12. April 2020 

Es folgen künftig lediglich noch Bibeltexte. Keine Berichterstattung aus den Massenmedien mehr.