Die Shofar treibt den Teufel und seine teuflischen Engel und Dämonen aus. Da nimmt er reissaus. Er gibt den Leuten dann, weil er nicht gegen die Christen ankommt, er gibt der Welt: Geld, Macht, Ansehen, Verfuehrung, falsche Ehre, Unzucht, T O D.

Wir führen durch diese Seite Menschen zu Christus. es wird keine Aussage dahingehend geben, dass es begründet werden muss, durch eigene Philosophie.

5. Mose 27

3 Und sobald du hinübergegangen bist, sollst du alle Worte dieses Gesetzes auf sie schreiben, damit du in das Land hineinkommst, das der Herr, dein Gott, dir gibt; ein Land, in dem Milch und Honig fließt, wie der Herr, der Gott deiner Väter, es dir verheißen hat.

 

Kommentar: Das Land, in dem Milch und Honig fließen, ist das Land durch den Herrn Jesus Christus, also die Bekehrung. Das Gesetz soll der Mensch sich heute auf die "Tafel des Herzens" schreiben, dann kommt er durch den Glauben in ein Leben durch Christus, (Land=Leben in dem Kontext) er kommt in ein Leben durch Christus, wo Milch und Honig fließen. 

 

Das bedingt natürlich das Kennen des Neuen Testament und der Gebote Gottes und die Kenntnis über die negativen Auswirkungen der folgenhaften frevlerischen Taten, die im Alten Testament von Gott verabscheut wurden, was heute immer noch so ist, siehe 5. Mose Kapitel 10-30, beispielhaft, wobei wir im Zeitalter der Gnade Gottes und der Gemeinde stehen und Gottes Einladung durch Christus an den Menschen weiter besteht, das führte dazu, dass Gott der Herr die frevelhaften Taten von Menschen nicht mehr in dem Maße richten würde, wie er es früher getan hätte. Es besteht also diese Zeitspanne für die Menschen, zum Glauben zu kommen, bis die Gnadenzeit beendet wird und die Gerichte Gottes über die Erde weiter ausgeführt werden und dann müssen. 

 

Text als Bild

5. Mose 18, 15 - Verweis auf Christus

5. Mose 18

Der verheißene Prophet und die falschen Propheten

→ Apg 3,22Hebr 3,1-6

15 Einen Propheten wie mich wird dir der Herr, dein Gott, erwecken aus deiner Mitte, aus deinen Brüdern; auf ihn sollst du hören!

 

Markus 1

Jesus treibt in Kapernaum einen unreinen Geist aus

→ Lk 4,31-37

21 Und sie begaben sich nach Kapernaum; und er ging am Sabbat sogleich in die Synagoge und lehrte. 22 Und sie erstaunten über seine Lehre; denn er lehrte sie wie einer, der Vollmacht hat, und nicht wie die Schriftgelehrten.

Gedenksäulen, 5. Mose 16,22

5. Mose 16

Verbot des heidnischen Götzendienstes

22 und du sollst dir auch keine Gedenksäule aufrichten, die der Herr, dein Gott, haßt.

 

Kommentar: Damit sind die heidnischen Sonnen- und Gedenksäulen gemeint, die es überall in der Welt gibt, man nennt sie Obelisken

Die Nachhaltigkeit dieses Bullenmarktes im Vergleich zu 2011

goldseiten.de

 

Zitat:

 

Wird der Goldpreis einbrechen, wenn sich die Wirtschaft erholt oder es einen COVID-19-Impfstoff gibt?

Der Goldpreis steigt aufgrund der geldpolitischen Lockerung der Zentralbanken, der Explosion weltweiter Schulden und der anhaltenden Finanzkrise. Nichts davon kann gelöst werden, mit Ausnahme einer deutlichen Aufwärtsneubewertung des Goldpreises, um die Bilanzen der weltweiten Zentralbanken auszugleichen. Der Grund, warum der Goldpreis steigt, herrscht also noch immer vor. Eine wirtschaftliche Erholung wird das nicht ändern. Und angesichts der Zerstörung der Weltwirtschaft - nicht durch den Coronavirus, sondern durch Regierungsquarantänen - wird etwaige Wirtschaftserholung Zeit in Anspruch nehmen.

Was auch immer der Ursprung der COVID-19-Pandemie sein mag, sie wurde praktischerweise von Zentralbanken und Regierungen als Entschuldigung dafür hergenommen, unbegrenzte QE einzuführen und hat zeitgleich Wirtschaftswachstum zerschmettert und wirtschaftliche Abhängigkeit großer Teile der Weltbevölkerung geschaffen.

Bibel-Disko "ist das richtig"

Man könnte ja sagen: "die haben ja noch mehr Laserlichter, wie ich damals als DJ."

 

" Und man könnte es biblisch auflösen und "verachten". 

 

Nun aber ist es so: 

"Ich hörte Lobpreis solcher Art ein halbes Jahr, bis ich mich bekehrte". 

 

"Die heutige Jugend wächst so auf und das ist ihr Verständnis von dem, wie sie zur Wahrheit finden (können)", obwohl das Wort Gottes immer noch jeden Menschen durchdringt, natürlich braucht es keine Lasershow. 

 

Es muss berücksichtigt werden, dass die Bibel sagt: "Jeder, der den Namen des Herrn anrufen wird, wird gerettet werden." 

 

Die Menschen wissen oft nicht, was sie da singen, aber es wird zur Wahrheit, dass sie Jesus lobpreisen: Höre die Worte, die gesungen werden, singe sie mit.

 

Man könnte das aber wiederum kritisieren und sagen "nein, dem sei nicht so". 

 

Kommentar: "

 

Wer ist Gottes Berater gewesen."

 

"Wer kennt das Gleichnis vom Sämann wirklich."

 

"Wer aber kennt die Wege des Herrn mit dem Menschen."

 

Keiner, der die Wege des Evangeliums heute sieht und seien es Wege, die dem Zeitgeist entsprechen, wäre wohl zum Glauben gekommen, wenn Gott allein ihn nicht gerettet hätte.

 

Weiterhin zu sagen ist, dass Besucher von solchen Konzerten nach ihrer Wahl die Wahrheit aber doch suchen und davon ergriffen sind, wenn sie da sind. 

Wahr ist, 

 

dass die Besucher solcher Konzerte nicht das tun, was die Welt tut:

  • sie werfen keine bunten Giftpillen ein
  • sie besaufen sich nicht
  • sie leben nicht in Unzucht
  • sie sind nicht gewalttätig

Von daher ist das ein guter Schritt in eine gute Richtung. Die Bibel verlangt von uns, dass wir lernen sollen, zu denken, wie der Herr denken könnte und vielleicht denkt er ja so: weil einen glimmenden Docht wird er nicht auslöschen und das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen. 

 

 

 

 


Zu dem unten angeführten Link:

Eigentlich sollte oder wollte ich zu Pompeji ein Video verlinken und einen Text, habe es dann aber unterlassen. Es gibt eine sehr gute Doku von arte auf youtube über Pompeji. Es gibt auch einen guten Text zu Pompeji unter der Seite gutenachrichten.org. 

 

Dadurch, dass ich das nicht verlinkt habe, wollte ich die Aufmerkamkeit nicht auf solche Sache lenken, sondern auf ein gutes Thema, was mehrere Tage, bzw. längere Zeite beanspruchen, kann, es zu verstehen:

 

Link

Sind die nach der Kreuzigung Auferstandenen für das Jenseits auferstanden?
bibelkommentare.de

Zitat: 

Es zeigt sich deutlich daraus, dass ihre Leiber, als der Herr starb, zum Leben gerufen wurden, und nachdem Er auferstanden war aus den Grüften gingen und vielen "erschienen". Der letztere Ausdruck will wohl besagen, dass sie nicht den Vielen erschienen, um wieder mit ihnen als Sterbliche zu leben. Dass sie erst nach Seiner Auferstehung aus den Grüften gingen, zeigt, dass Christus - Er hat in allem den Vorrang (Kol 1,16) - der Erstling der Entschlafenen ist.