Matthäus 7

Der kluge und der törichte Baumeister

→ Lk 6,47-49

24 Ein jeder nun, der diese meine Worte hört und sie tut, den will ich mit einem klugen Mann vergleichen, der sein Haus auf den Felsen baute. 25 Als nun der Platzregen fiel und die Wasserströme kamen und die Winde stürmten und an dieses Haus stießen, fiel es nicht; denn es war auf den Felsen gegründet. 26 Und jeder, der diese meine Worte hört und sie nicht tut, wird einem törichten Mann gleich sein, der sein Haus auf den Sand baute. 27 Als nun der Platzregen fiel und die Wasserströme kamen und die Winde stürmten und an dieses Haus stießen, da stürzte es ein, und sein Einsturz war gewaltig.
28 Und es geschah, als Jesus diese Worte beendet hatte, erstaunte die Volksmenge über seine Lehre, 29 denn er lehrte sie wie einer, der Vollmacht[4] hat, und nicht wie die Schriftgelehrten.

Wie kann ich besser zur Wahrheit finden

Wir hatten gerade das Thema UN und die Herrscher der Welt, die die Völker unterdrücken, wie Christus es auch den Jüngern sagt: 

Markus 10

41 Und als die Zehn es hörten, fingen sie an, über Jakobus und Johannes unwillig zu werden42 Aber Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wißt, daß diejenigen, welche als Herrscher der Heidenvölker gelten, sie unterdrücken, und daß ihre Großen Gewalt über sie ausüben. 43 Unter euch aber soll es nicht so sein, sondern wer unter euch groß werden will, der sei euer Diener, 44 und wer von euch der Erste werden will, der sei aller Knecht. 45 Denn auch der Sohn des Menschen ist nicht gekommen, um sich dienen zu lassen, sondern um zu dienen und sein Leben zu geben als Lösegeld[3] für viele.

schlachterbibel.de

 

Besser zur Wahrheit finden kann der nun, der das Evangelium liest und sich in eine Person im Neuen Testament hinein versetzt. Dazu ist ja auch Altes Testament gedacht, den Menschen ihre Flausen auszutreiben, dass wer es liest, dass sie nicht den Weg gehen müssen, den die vielen Menschen in der Vergangenheit gingen, nämlich in das Unheil. 

 

Wenn nun ein Herrscher das Evangelium lesen würde und sich selbst wieder erkennen würde in Herodes Antipas oder in Pilatus, so würde er von seinem Tun weichen und sich lehren und belehren lassen und sich bekehren, weil er nicht sein will, wie einer dieser, die ja dann später gestorben sind, ohne den Glauben. 

 

Dazu ist die Bibel da, alle möglichen negativen Aspekte der Charakterbildung eines Menschen zurecht zu weisen, dass er dadurch lernt. 

 

Es gibt ja auch "Herodesse Antipas" im Kleinen, innerhalb seines ihm zugewiesenen Machbereiches oder in dem Machtbereich, den er sich durch Vetternwirtschaft, Lobbyismus, Günstlingswirtschaft und Seilschafterei vielleicht erschlichen hat. 

 

Und ist es denn nicht so, dass gerade die, welche die Führung der Welt verachteten und danach strebten, deren Plätze zu besetzen um dann "Besseres zu tun", dass sie es später nicht noch schlimmer trieben, wie die, welche sie früher beklagt hatten. 

 

Wer also "bin ich?". Ein Jünger unter dem Kreuz, der sich fügt unter das Kreuz Jesu Christi und dankbar ist für Sündenvergebung durch Glauben an den wahren König Jesus Christus oder bin ich ein Lästerer unter dem Kreuz 

ein Zweifler, ein Haderer, ein Besserwisser, ein kleiner Herrscher, der glaubt, etwas zu sein und doch nichts ist, der wie andere auch die Welt übernehmen und regieren und leiten wollte und am Ende wartet auf ihn der Tod durch den Unglauben und durch seine eigene Besserwisserei. 

 

Wer bist Du in der Geschichte Gottes, einer, der sich vom Herrn führen lässt oder bist du einer der den Weg der Welt geht, in die Verdammnis und in den ewigen Tod. 

 

Matthaeus 7
13Gehet ein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit, und der Weg ist breit, der zur Verdammnis abführt; und ihrer sind viele, die darauf wandeln. 14Und die Pforte ist eng, und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind ihrer, die ihn finden.

 

Johannes 10
8Alle, die vor mir gekommen sind, die sind Diebe und Mörder; aber die Schafe haben ihnen nicht gehorcht. 9Ich bin die Tür; so jemand durch mich eingeht, der wird selig werden und wird ein und aus gehen und Weide finden. 10Ein Dieb kommt nur, daß er stehle, würge und umbringe.…

 

Kommentar: "Hört sich sehr nach der Agenda Klimawandel und grüner Jugend an". Dass der Kommunismus durch den Untergang der Sowjetunion tot wäre, war ein Trick, dachte ich vor Jahren, denn der Kommunismus geht im Westen wieder auf und will diesen übernehmen. Hinweis aus Beobachtung: "Immer dann, wenn der Mensch versucht hat, die Welt zum Guten zu verändern, aus eigenem Antrieb heraus, brachte es nur Unheil über die Welt." Überall dort, wo Menschen Christus abgelehnt haben und ablehnen, brachte es nur Unheil über die Länder. Und auch dort, wo sie Christus falsch dargestellt haben und falsch verkündigten. 

 

Kommentar für das Ende des Videos: Die UN ist der Pharao. Man versucht über die UN eine falsche und Ersatzreligion aufzubauen, die 10 Gebote werden keineswegs gelehrt und den Pfad der Heils in Christus kennen sie nicht. Die UN dient dem Teufel. Überall dort, wo keine 10 Gebote gelehrt werden und kein wahrer Christus der Bibel zu hören ist durch Predigt und Evangelisation oder wo er langfristig falsch verkündigt wird, da hat der Teufel seine Hand im Spiel. 

 

 

 

Kommentar: 

  • Welcher Gott ist gemeint? Der Gott und Fürst der Welt der Teufel? 
  • Die Bibel offenbart: Ihr Könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.
  • Somit ist das, was focus hier schreibt irreführend.

Übersetzt aus dem Englischen, der Text stand auf einer Übersicht:

 

Somit bedeutet es: Vorsicht, wenn Menschen Aussagen tätigen, wie Voltaire, dass die Bibel nicht die Wahrheit sei. Der Mensch in seiner Philosophie glaubt oft richtig zu liegen, aber schließlich doch liegt er falsch. Sein eigenes Denken kann jeder an Hand der Bibel zuverlässig prüfen. Er sollte sich dann aber auch durch die Bibel belehren lassen und nicht das Wort der Wahrheit verdrehen, um seine eigene Philosophie daran aufzurichten, denn dann bleibt die Bibel für den Sucher ein geschlossenes Buch. Gott widersteht dem Hochmütigen hier und da, wenn Menschen in Hochmut mit seinem Wort umgehen. 

 

Beispiel an Hand der Bibel Sprüche:

 

5. Der Tor (Sprüche 26:1-11)

bible.org

 

1. MIT TOREN UMGANG ZU PFLEGEN IST EBENSO TÖRICHT WIE UNANGENEHM. Bis zu einem gewissen Grade ist Torheit ansteckend, und der Umgang mit Toren beeinträchtigt leicht unsere Fähigkeit, Wahrheit von Irrtum und Weisheit von Torheit zu unterscheiden.

Geh weg von dem Toren, denn sonst wirst du die Worte der Erkenntnis nicht hören (14:7).

Ein Tor ist zu seiner eigenen Vernichtung bestimmt, und er wird unausweichlich alles auf seinem Wege zerstören. Denen, die einem Toren in die Quere kommen, wird er Weh tun:

Besser einer Bärin zu begegnen, die ihrer Jungen beraubt wurde, Als einem Toren in seiner Torheit (17:12).

Der Spötter, als Tor in seiner schlimmsten Form25, sollte nicht nur gemieden, sondern sogar verjagt werden:

Treibe den Spötter hinaus, und der Zank wird fort gehen; Selbst Hader und Schmähung werden enden (22:10).

 

 

Die Bibel offenbart zu Voltaires Aussage: 



Die verborgene Botschaft des Horowitz-Berichts
dieposaune.de

 

Hinweis: Der Text behandelt verschwörerische Machenschaften einiger Gegenspieler Trumps. 

 

TranslatedPress De

Trump Pressekonferenz

 

Auf der Pressekonferenz wird gesagt, dass ein Impfstoff kommen werde, vielleicht im Oktober / oder zum Ende diesen Jahres / Anfang nächsten Jahres und zuerst würden sich Menschen impfen lassen können, die in hohem Risiko leben wie Ärzte und Krankenpfleger.

 

Kommentar: Wenn aber eine solche Impfung ungeahnte / unerkannte / unerkennbare Nebenwirkungen aufweist, dann könnte das für die amerikanische Gesellschaft fatal enden. 

 


Videos zur Information

Achgut.pogo

Neue Kurz-Absage an den deutschen Weg

Endzeitreporter McM

Endzeitnews: Historische Ereignisse, der Westen gegen Erdogan, Trump droht Iran


Kommentar: Die jetzt und später heranwachsenden Generationen kennen dann kein Bargeld mehr, sondern nur noch das Malzeichen des Tieres, nämlich: ein Tattoo auf der Haut oder einen Chip eingepflanzt, womit dann "bezahlt werden soll" und sich der Mensch dadurch dann auch ausweisen soll. Aber: es ist das Malzeichen des Tieres und wer es annimmt wird ein Geschwür bekommen, siehe Offenbarung 16. Digitalgeld ist Zaubergeld und der größte Betrug in der Menschheitsgeschichte. 

 

EZB auf den Spuren der Fed - Digitaler Euro in Planung

goldseiten.de

 

Videos zur Information

Neverforgetniki

Unfassbar! Merkel will es wieder tun!

Lionmedia

Trump: Obamas Korruption wird die Welt schockieren. 


"Wie aber kann ich den Teufel in meinem Leben loswerden".

 

  • lies mehrere Male die Bibel, den Tag über
  • bitte und Bete und sei es 50 Mal am Tag
  • erzähle nicht davon 
  • wende dich Gott zu und er wird dich erhören
  • warte  und sei geduldig
  • habe Glauben 

 

Falsche Wahrnehmung und falsche Verbreitung des Begriffes "Pandemie": Eine Pandemie ist einfach nur eine länderübergreifende Ausbreitung einer Krankheit, was es immer wieder gegeben hat und immer wieder geben wird, weil ja dahingehend gar keine Tests gemacht werden, wie zum Beispiel bei der Influenza. Man hat die Nationen demnach völlig ohne Grund weiter gegen die Wand gefahren, obwohl man im laufe des Sommers zuverlässige Zahlen vorliegen hatte, nämlich in dem Verhältnis von Infektion zu Mortalität. Offenbarung 6,8 trifft in dem Falle also derzeit nicht zu. / + Thema: Geldsystem

Sechswöchige TestphaseBundesliga findet wieder vor Zuschauern statt

Nach diesen Informationen soll es wegen der anhaltenden Corona-Pandemie wichtige Einschränkungen geben. So sollen unter anderem keine Tickets für Fans der jeweiligen Gastmannschaften ausgegeben werden. Die Tickets werden nur personalisiert verkauft, damit eine Nachverfolgung von Infektionsketten gewährleistet wird. Vorzugsweise soll es darum vollständig digitale Lösungen im Rahmen des Ticketings geben.

amp.n-tv.de

 

Kommentar: "Der Staat liebt diese Pandemie, so scheint es, kann er doch alles und jedes und jeden überall kontrollieren, wie es ihm beliebt." Und wer sagt denn, dass Möglichkeiten solcher Nachverfolgung irgendwann überhaupt einmal zurück genommen werden. 

 

Falsche Wahrnehmung und falsche Verbreitung des Begriffes Pandemie:

 

Pandemie (von altgriechisch παν pan ‚gesamt, umfassend, alles’ und δῆμος dēmos ‚Volk‘) bezeichnet eine länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung einer Krankheit,[1] im engeren Sinn die Ausbreitung einer Infektionskrankheit. Im Unterschied zur Epidemie ist eine Pandemie örtlich nicht beschränkt,[2] es kann aber auch bei Pandemien Gebiete geben, die nicht von der Krankheit betroffen werden. In Bezug auf die Influenza hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in ihren zuletzt im Mai 2017 überarbeiteten Leitlinien zum Pandemic Influenza Risk Management festgelegt, dass die Ausrufung einer Pandemie – also der Übergang von einer Epidemie zur Pandemie – durch den Generaldirektor der WHO erfolgt.[3]

wikipedia

 

Pandemien wie die Influenza hat es auch immer wieder gegeben. Eine Pandemie zeigt also nicht gleich an, dass dadurch Millionen von Menschen sterben würden. Man hat die Politik demnach falsch informiert und diese hat den Wissenschaftlern geglaubt, ohne sich selbst Gedanken zu machen. Man sucht jetzt einen Ausweg aus der Misere, dazu kann es viele Ablenkungsmanöver geben. Oder man lenkt durch diese "Unwissenheits-Pandemie" von dem maroden Geldsystem ab, was ja auch in 2015 getan wurde, man konnte über ganz andere Dinge schreiben. Seit 2015 ging es in den Massenmedien nur noch um die Flüchtlingskrise, seit der "Pandemie" geht es nur noch um darum. Es werden wieder einmal falsche Schwerpunkte gesetzt, das große Problem, das auf Europa und die Politiker und die ganze Welt wartet, ist der Untergang des aktuellen Schuldgeldsystems und das ist schon seit Jahren überfällig und deshalb wird die Fallhöhe noch höher sein. Man hat im zuge dessen ja die Steuern deshalb so hoch geschraubt, weil der Bürger dann mit seiner Arbeitskraft für das marode Geldsystem einstehen würde, die Absicherung durch Arbeitskraft in Steuern und Bürokratie, was zu mangelnder Flexibilität und Mobilität führen würde, aber heute ist das Geldsystem nicht mehr abgesichert, weil Millionen von Menschen derzeit nicht arbeiten können. Das Geldsystem heute ist also nicht mehr durch Gold noch durch Arbeitskraft in Steuern und Bürokratie abgesichert, der Fall ist also jederzeit möglich. 

 

Zu der Pandemie: Hier in dem Fall trifft Offenbarung 6,8 bisher, wie eingangs vermutet, bisher nicht zu. 

 

 

 

EXKLUSIV: SEEHOFER UND SCHOLZ EINIG!So viele Flüchtlinge kommen jetzt nach Deutschland
bild.de

Merkels Flüchtlingsplan „gefährlich“? Griechen reagieren auf Medienbericht

focus.de

 

Zitat

Die "Bild"-Zeitung zitiert zudem ein Vorstandsmitglied, das nach der Sitzung gesagt habe: "Die Kanzlerin redet schon wieder genauso wie 2015, das kann nicht gut gehen."

 

Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, glaubt nicht an eine europäische Lösung und kritisiert einen "Überbietungswettbewerb" in Deutschland. "Wenn ich es richtig sehe, hat Griechenland bisher nicht darum gebeten, Flüchtlinge aus Lesbos in der Europäischen Union aufzunehmen und auf einzelne Länder zu verteilen", sagte Merz der Deutschen Presse- Agentur. "Außer Luxemburg und Deutschland ist dazu ohnehin zum gegenwärtigen Zeitpunkt kein anderes Mitgliedsland der EU bereit. Es macht daher weder Sinn, weiter nach einer 'europäischen Lösung' zur Verteilung zu suchen, noch in einen Überbietungswettbewerb in Deutschland einzutreten, wie viele Migranten wir denn aufnehmen sollen."

 

Kommentar: "Wird wohl zur Spaltung der EU führen. Wegen der Flüchtlingskrise, die Merkel eingeleitet hat ist Grossbritanien aus der EU ausgetreten." Wenn die Zustände in dem Lager als beschämend bezeichnet werden, dann sollten sich die Politiker einmal Gedanken um die Situation einheimischer Obdachloser machen, für die es keine "Flüchtlingslager" im eigenen Land gibt. 

 

Wie Auf Lesbos Falsche Bilder Erzeugt Werden

koptisch.wordpress.com

 

 

Dinge der Welt und was ist mir mir? Was ist mit meinem Leben?

Ich verlinke Dinge aus der Welt und dann aber irgendwann schalte ich auch wieder ab. Man muss von den Dingen der Welt abschalten. Es ist nicht meine Aufgabe, das Kanzleramt zu lehren oder zu belehren oder durch Demos oder sonst etwas, aber wer eine Aufgabe und eine Position annimmt in der Gesellschaft, der soll sie auch ausführen. Natürlich versteckt man sich vor vielen Dingen und übergeht diese, obwohl es angesprochen werden müsste und ich spreche auch viele Dinge auf der Seite gar nicht an, die angesprochen werden müssten, obwohl es vielleicht richtig wäre, aber ich tue es nicht. 

 

Ich wünsche jedem Leser und jedem Menschen, dass er das Evangelium erkennt, dass er sich bekehrt, dass er Frieden und Freude und Glückseligkeit in und durch Christus hat. 

 

Wenn Dinge in dem Land und in Europa "abgehen"  und "aus dem Ruder laufen", und man hört nichts aus dem Kanzleramt: dann bedeutet es:

Ratlosigkeit: Man hofft, dass es schon vorüber ziehen würde. Teflon Glaube, Physik oder Mathematik der Wahrscheinlichkeiten, man versteckt sich, aber das Wort Gottes ist für alle die Lösung. 

 

 

Die Armeen von Armageddon
dieposaune.de

Meinungsbildung

 

Hinweis: Ich schaue nicht alle Videos die ich verlinke, für den einen oder anderen mag es interessant sein. 

 

In dem Video wird wieder von CO2 Ausstoss gesprochen. Wer an angeblichen Klimawandel glaubt, durch CO2, der sollte sich einmal anschauen, die Funktionsweise der 

 

Photosynthese

de.m.wikipedia

 

Im Übrigen: Wer an Menschen gemnachten Klimawandel glaubt, der sollte auch das Geldsystem verändern, weil das Geldsystem das Hamsterrad macht, dass jeden Tag viele Millionen Menschen im Auto im Stau stehen, dessen Ursache das Hamsterrad ist durch Verschuldung im Schuldgeldsystem. 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar: Man will im neuen Land leben, aber das, wovor man geflüchtet ist, predigt man weiterhin: Orient Religion. Man genießt die Vorzüge der Freiheit im Westen, will aber dann seine Religion, vor der man geflüchtet ist, über andere Länder stülpen oder hangt dieser weiter an.