Kollaps ist ein Prozess, kein Ereignis

goldseiten.de

 

Zitat

 

Ich denke im Rahmen von Systemen. Das sollten Sie ebenfalls tun. Warum? Weil wir eine Zeitspanne betreten, in der die wichtigen Systeme, die die Menschheit unterstützt haben, zusammenbrechen werden. Oder anders gesagt: Sie brechen bereits zusammen.

Hier nur ein Beispiel: Unser Währungssystem liefert übergroße Gewinne an die bereits außerordentlich Reichen, während massive Schulden auf den Rücken der Bürger aufgetürmt werden - sowohl die bereits existenten als auch zukünftigen Bürger. Die US-amerikanische Federal Reserve ist eine nicht gewählte und nicht zurechenbare Organisation, die am meisten Verantwortung dafür trägt, die Milliardäre Amerikas seit der Pandemie um fast 1 Billion Dollar "reicher" gemacht zu haben.

 

Das Vermögen der US-Milliardäre wuchs in den ersten sechs Monaten der Pandemie um 845 Milliarden Dollar

 

Kommentar: Was nutzt es denn, wenn Unternehmen so und so viele Milliarden anhäufen, immer größer werden, dadurch andere vom Markt verdrängen und schließlich haben wenige Unternehmen so und so viel Geld auf einem digitalen Konto. Wozu der Aufwand, wenn das Geld an anderer Stelle einfach aus dem Nichts geschaffen und inflationiert (entwertet) werden kann, weil es keine Bindung an Edelmetalle hat. 

 

Ob kontrolliert oder explosiv: An einer Geldentwertung führt kein Weg vorbei

focus.de

 

Hinweis: Das Geld muss sowieso entwertet werden, um die kommenden und gewaltigen Pensions- und Rentenansprüche abzuwerten, die nicht auf nachkommende Generationen abgewälzt werden können. Dazu ist in Deutschland der Sozialstaat ebenso viel zu weit ausgeufert. Fazit: Ungewissheit und Fragen über Fragen, die die Bibel jedoch leicht beantwortet:

 

Sprüche 10

22 Der Segen des Herrn macht reich, und nichts fügt ihm eigene Mühe hinzu. 

 

Sprüche 23
4 Lasse deine Augen nicht auf das fliegen, was du nicht haben kannst; denn es macht sich Flügel wie ein Adler und fliegt zum Himmel hinauf. 

La Buona Novella Bibel, Luther 2017, ISBN 978-3-03771-127-9

 

Sprüche 23

4 Bemühe dich nicht, Reichtum zu erwerben; aus eigener Einsicht laß davon! 5 Kaum hast du dein Auge darauf geworfen, so ist er nicht mehr da, denn sicherlich schafft er sich Flügel wie ein Adler, der zum Himmel fliegt. 

schlachterbibel.de

 

(MacArthur Studienbibel, Schlachter 2000, Leinen)

(Schlachter 2000, günstige Verteilbibel)

 

Hinweis: Begleitbücher / Auslegungsbücher / Sonstiges braucht es in aller Regel nicht. Man muss sich nicht noch dadurch selbst retten, dass man möglichst "religiös" viele Bücher mit oder über Biblische Inhalte im Regal hat. Das macht nämlich nach Jahren, dass der Mensch dem überdrüssig wird und sich vielleicht sogar vom Glauben abwenden möchte, weil es ihm einfach zu viel wird. "Weniger ist mehr", das bedeutet, man braucht keine Bibelsprüche an der Wand, es braucht keine religiösen Symbole im Haus. 

 

Es geht um Folgendes:

 

Johannes 14
22Spricht zu ihm Judas, nicht der Ischariot: HERR, was ist's, daß du dich uns willst offenbaren und nicht der Welt? 23Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wer mich liebt, der wird mein Wort halten; und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und Wohnung bei ihm machen. 24Wer mich aber nicht liebt, der hält meine Worte nicht. Und das Wort, das ihr hört, ist nicht mein, sondern des Vaters, der mich gesandt hat.…

 

Beispiel: Jemand glaubt, er sei besonders fromm oder religiös. Er beweist aber im Alltag das Gegenteil, schimpft regelmäßig und unbegründet, lästert, verhält sich wie ein Rowdy im Straßenverkehr, nimmt keine Rücksicht, pocht auf sein Recht oder macht das Leben zu "seinem Recht", er ist laut und ungestüm: wird der Herr also bei ihm Wohnung machen oder wird derjenige (noch) Erziehung bekommen, bevor er dann wirklich eines Tages in den Glauben hineinwachsen wird. Machen wir uns nichts vor, der Herr prüft die Seinen. Es ist unbedeutend, was einer nach außen vorgibt, zu sein. Nur ist es so, wenn der Herr weiß, dass der eine eher weise ist und hört, dann wird er auch weise erzogen, weil er durch die Erkenntnis zu Einsicht kommt, der andere, der sich für fromm und religiös hält aber ungestüm und laut und uneinsichtig ist, der wird ggf. durch die Rute erzogen. Es gibt im Glauben kein solches Kreditkonto, dass man sich bei Gott einen Glaubenskredit aufbauen könnte, dass der Herr dem Gläubigen dann etwas schuldig sein müsste, der Herr bezeichnet uns als "unnütze Knechte", die nur ihre Arbeit tun und im Glauben kann man nie genug tun oder getan haben. Deshalb ist "langsamer auch schneller", in Geduld. Nicht eigene Anstrengung, sondern Geduld haben. "Ohne Geduld kann man im Leben sowieso praktisch nichts erreichen, was von Dauer sein könnte."

 

Lukas 17
9Dankt er auch dem Knechte, daß er getan hat, was ihm befohlen war? Ich meine es nicht. 10Also auch ihr; wenn ihr alles getan habt, was euch befohlen ist, so sprechet: Wir sind unnütze Knechte; wir haben getan, was wir zu tun schuldig waren.

 

Englisch

Minute 0:23 - 1:12 

The things, that have happened in the past month concerning corona virus really shows that the end times are upon us and the scenario of total tyranny can come upon Australia, even Australia very very quickly. And in Australia now the health minister in Queensland is able to detain you against your will. Are we living in China, are we living under Communism, and also, these are the kind of things that are gonna get rolled out and people willingly submit themselves to it. And so that is the stage for the Mark of the Beast, where you cant buy and sell unless you comply with a certain strict spiritual requirement and it has to be spiritual, because, if you take the mark (of the beast), you cannot get saved. 

 

Kommentar: Solches ist dann möglich, wenn die Ausführenden selbst ihren Verstand nicht nutzen und einfach blind Befehlen folgen, ohne diese in ihrer Verhältnismäßigkeit zu hinterfragen. Polizeistaaten und Diktaturen sind nur dann möglich, wenn die Ausführenden sich unkritisch unterwerfen und keine Fragen stellen.

 

Deshalb ist die Corona Debatte in vielen Ländern verpönt, und manchem Politiker auch unangenehm, weil solche oft nicht wollen, dass man Dinge in Frage stellt und wer das nicht mehr tut, der hat grundsätzlich schon ein Problem. 

 

Hinweis: Jedwedes versuchtes Unterbinden einer vernünftigen und Verstand begabten Debattenkultur mündet in Einseitigkeit und birgt die Diktatur schon in sich. 

 

Sprüche 15:22-23 NBH

Wo es an Beratung fehlt, da scheitern die Pläne, / wo viele Ratgeber sind, da gibt es Erfolg. Jeden freut es, wenn er Antwort geben kann; / wie gut ist ein Wort zur richtigen Zeit!
bible.com

 

Hinweis: Hierbei sind echte Berater gemeint, sicherlich auch "fraktionsübergreifend" und nicht dogmatisch, nur wegen der Parteiung. Mit Sicherheit sind auch nicht solche Berater gemeint, die das Recht verdrehen, weil sie Günstlings- und Vetternwirtschaft vertreten oder Lobbyismus und Seilschaftereien, sondern die Bibel Weisheit meint "Gerechte", mit Verstand und Vernunft und Weisheit und Einsicht. 

 

Anderenfalls, wenn Menschen erkennen, dass ein unverhältnis-mäßiger Zwang vorliegt, so beginnt der Mensch diese Dinge und deren Absichten zu hinterfragen, was natürlich ist und dann behauptet man in Massenmedien möglicherweise, das würden dann Verschwörungs-theoretiker sein, nur weil sie die falsche Verhältnismäßigkeit hinterfragen, mit welcher vorgegangen wird. 

 

Die Dinge, die im letzten Monat in Bezug auf das Cororna-Virus passiert sind, zeigen wirklich, dass die Endzeiten vor uns liegen und das Szenario der totalen Tyrannei Australien;  sogar Australien, sehr, sehr schnell treffen kann. Und in Australien kann der Gesundheitsminister in Queensland Sie jetzt gegen Ihren Willen festhalten. Leben wir in China, leben wir im Kommunismus, und auch, das sind die Dinge, die eingeführt werden und Menschen sich dem bereitwillig unterwerfen. Und das ist die Bühne für das Malzeichen des Tieres, auf der Sie nur kaufen und verkaufen können, wenn Sie sich daran halten
mit einer bestimmten strengen spirituellen Anforderung und es muss spirituell sein, denn wenn Sie das Malzeichen des Tieres nehmen, können Sie nicht gerettet werden.

 

 

Der letzte Satz anders übersetzt:

 

Und das ist die Bühne für das Malzeichen des Tieres, auf der Sie nur kaufen und verkaufen können, solange Sie einer bestimmten, strikten und geistigen Anforderung zustimmen,
und es ist geistig, weil wenn Sie das Malzeichen des Tieres annehmen, können Sie nicht gerettet werden. 

 


Die 10 Gebote: Meine Reise um die Welt

Wanderwege

Sprüche 15

16 Es ist besser ein wenig mit der Furcht des Herrn, denn großer Schatz, darin Unruhe ist. 

Plätze

Offenbarung 22
16Ich, Jesus, habe gesandt meinen Engel, solches zu bezeugen an die Gemeinden. Ich bin die Wurzel des Geschlechts David, der helle Morgenstern. 17Und der Geist und die Braut sprechen: Komm! Und wer es hört, der spreche: Komm! Und wen dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst.

Leute

Sprüche 28

1 Der Gottlose flieht, und niemand jagt ihn; der Gerechte aber ist getrost wie ein junger Löwe. 


Der Glaube unten kurz zum einfachen Verständnis zusammengefasst.

 

Hinweis: Die 10 Gebote hat man in aller Regel verfälscht vorliegen, wenn sie nicht gemäß der Bibel gelernt werden. Die Katholische Kirche hat das zweite Gebot einfach ausgelassen, die Evangelische Kirche hat es so übernommen. So verschieben sich bei diesen Kirchen die Gebote nach vorne und dann hat man das Zehnte Gebot im Neunten verdoppelt. Wir sehen also, selbst auf große Institutionen (Die Größe oder Bekanntheit einer Institution oder Lehre nimmt der Mensch ja in aller Regel als wahr hin und prüft nicht weiter nach). Also, so groß, aber doch ist kein Verlass und es kann sogar eine falsche Kirche sein, wie die Katholische. Wir erkennen: alles muss selbst geprüft werden. Das ist natürlich Arbeit und der Mensch scheut solche Arbeit. Er liest lieber auf vielen Seiten, schaut sich Videos an zum Glauben, aber um die Bibel macht er in aller Regel einen Bogen, anstatt seine Fragen selbst an Hand der Bibel zu prüfen. 

2. Mose 20 
schlachterbibel.de

Matthäus 5

Die Erfüllung des Gesetzes

17 Ihr sollt nicht meinen, daß ich gekommen sei, um das Gesetz oder die Propheten aufzulösen.[4] Ich bin nicht gekommen, um aufzulösen, sondern um zu erfüllen! 18 Denn wahrlich[5], ich sage euch: Bis Himmel und Erde vergangen sind, wird nicht ein Buchstabe[6] noch ein einziges Strichlein vom Gesetz vergehen, bis alles geschehen ist. 19 Wer nun eines von diesen kleinsten Geboten auflöst und die Leute so lehrt, der wird der Kleinste genannt werden im Reich der Himmel; wer sie aber tut und lehrt, der wird groß genannt werden im Reich der Himmel. 20 Denn ich sage euch: Wenn eure Gerechtigkeit die der Schriftgelehrten und Pharisäer nicht weit übertrifft, so werdet ihr gar nicht in das Reich der Himmel eingehen!

 

Hinweis: Weil die 10 Gebote Gottes universelles Gesetz sind, genau so wie sein Sohn, Jesus Christus, welcher Gottes Erstes Gebot für die gesamte Menschheit und das gesamte Universum ist; weil Menschen die 10 Gebote brechen, missachten, ignorieren und nicht nach Sündenvergebung in Christus suchen, deshalb muss Gott irgendwann die gesamte Welt, die weiterhin Gottlos lebt oder falschen Göttern nachfolgt und in Götzendienst lebt, richten. Solch ein Gericht ist heute beispielsweise die Pandemie, welche Verwirrung stiftet unter den Nationen. Durch diese Verwirrung gehen ganze Nationen zugrunde. 

 

Siehe dazu Römer 1

 

Der Mensch hat grundsätzlich das Gesetz in seinem Herzen. Er handelt danach und wenn er es bricht, dann hat er ein schlechtes Gewissen. Im laufe des Lebens, weil die Menschheit vor allem ja das erste Gebot lebenslang missachtet, so kommt Gottes Gericht in vielfältigen Dingen über das Leben von Einzelnen, Familien, Kommunen, Regionen, Länder, weil Einzelne halt auch falsche Dinge lehren und sich das auf die Gesellschaft auswirkt und dann in diesen falschen Lehren, das Gericht über ganze Länder kommt. 

 

Solches Gericht ist so betrachtet ein Nicht-Gelingen im Alltag. Immer wieder gehen Dinge kaputt, Menschen glauben, sie seien verflucht, weil sie immer wieder im "Leben Pech haben."

 

Die 10 Gebote und das heutige Geldsystem: Das Geld heute aus dem Nichts,  welches über die Zentralbanken geschaffen und verteilt wird, ist Zaubergeld und das ist Sünde. Es ist Betrug. Deshalb muss Gott solch ein System nach einer Zeit richten und dann geht es kaputt. Das heutige Geldsystem und Schuldgeldsystem ist in vielen Aspekten ein Verstoß gegen das Zehnte Gebot. 

 

Grundsätzliches: das sind lediglich Beispiele aus dem Alltag. Ich will es nicht so verstanden wissen, dass nun der eine auf den anderen zeigt und selbst seine eigenen Sünden dann aber nicht sieht. Wir alle sind fehlerhaft und Sünder und das ist der erste Schritt zur Besserung, nämlich zur Bekehrung. Denn, der, welcher nach Erkenntnis und Weisheit sucht, wird sie finden und er wird es verstehen und er wird wissen, dass er nicht auf andere zeigen braucht, sondern dass seine eigenen Sünden im Leben selbst dafür verantwortlich sind, dass es im Leben nicht das Gelingen gibt, das der Mensch sich wünscht und ungebüßte Sünde muss nun einmal durch Gott gerichtet werden, weil Gott heilig ist und er den Abfall des Menschen an falsche Lehren und falsche Götter nicht ewig hinnehmen kann, weil es sein Universum ist und er dieses Universum in und durch Christus wieder in Besitz nehmen wird und deshalb muss Gott das Universum vorher auch richten oder anschließend, da wo es unbekehrt bleibt, bzw. unbekehrt geblieben ist. 

 

Die Gnade Gottes reicht lange, jetzt schon wieder zwei Jahrtausende, zur Umkehr, aber wir befinden uns im Jahr 5.781 und die Welt hat lediglich bis zum Jahr 6.000. Der jüdische Kalender ist der einzig Wahre, alle anderen sind Fälschungen. Es sind irgendwelche Sonnenkalender oder auch reine Mondkalender, deshalb nutzt die traditionelle Religion des Christentum gemäß Kalendertagen nicht, weil ja die Kalender gefälscht sind. Christus wird aber früher wiederkommen, bevor die 6.000 Jahre vollendet sind: 

 

Matthaeus 24
21Denn es wird alsbald eine große Trübsal sein, wie nicht gewesen ist von Anfang der Welt bisher und wie auch nicht werden wird. 22Und wo diese Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Mensch selig; aber um der Auserwählten willen werden die Tage verkürzt. 23So alsdann jemand zu euch wird sagen: Siehe, hier ist Christus! oder: da! so sollt ihr's nicht glauben.…

 

Glaube oder Religion: Christen legen sich / anderen falsche Lasten auf, die gemäß Galater 4 eine unnötige Last sind, die zu Religion führen. Durch Religion ist der Mensch oft versucht, sich selbst hinzu zu retten und dadurch wird das Kreuz Jesu Christi und sein Werk am Kreuz zunichte gemacht, geringer gemacht und möglicherweise der Sinn und Grundsatz im laufe des Lebens verfälscht. 

 

Kein Werk kann den Menschen retten, was ja Religionen sind, eigene Werke. Allein Gottes Gnade durch Jesus Christus rettet den Menschen. So sind alle Menschen vor Gott gleich: Sünder und der einzige Mensch, der nicht gesündigt hat, ist Jesus Christus. Deshalb auch können wir nur durch ihn die Sündenvergebung bekommen und weil er der von Gott eingesetzte Retter der Welt ist.  

 

Und selbst da, wo die Menschen nicht sündigen würden, so herrscht doch der Tod über sie. Dadurch ist bewiesen, dass selbst durch Sündlosigkeit kein Mensch gerettet werden wird, sondern es ist allein durch den Glauben an den Herrn möglich. 

 

Roemer 5
13denn die Sünde war wohl in der Welt bis auf das Gesetz; aber wo kein Gesetz ist, da achtet man der Sünde nicht. 14Doch herrschte der Tod von Adam an bis auf Moses auch über die, die nicht gesündigt haben mit gleicher Übertretung wie Adam, welcher ist ein Bild des, der zukünftig war. 15Aber nicht verhält sich's mit der Gabe wie mit der Sünde. Denn so an eines Sünde viele gestorben sind, so ist viel mehr Gottes Gnade und Gabe vielen reichlich widerfahren durch die Gnade des einen Menschen Jesus Christus. …

 

Es ist ja durchaus möglich, dass der Mensch gar nicht glaubt, aber doch in seinem Leben weitestgehend sündfrei geblieben ist, als ein Gerechter. Es gibt nun einmal Menschen, die sündigen kaum. Das ist wohl selten, aber doch wird im Unglauben ja das erste Gebot ein Leben lang gebrochen. 

 

Menschen können ja auch ohne Sünde leben. Es bedeutet ja nicht, weil ein Mensch vielleicht keinen Glauben hat, dass er dann sündigen müsste. Es bedeutet nicht, dass der Mensch, welcher nicht sündigt, dass er den Glauben nicht bräuchte. 

 

Roemer 13
8Seid niemand nichts schuldig, als daß ihr euch untereinander liebt; denn wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt. 9Denn was da gesagt ist: "Du sollst nicht ehebrechen; du sollst nicht töten; du sollst nicht stehlen; du sollst nicht falsch Zeugnis geben; dich soll nichts gelüsten", und so ein anderes Gebot mehr ist, das wird in diesen Worten zusammengefaßt: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst."…

 

Die 10 Gebote und Geld: ein Beispiel ist folgendermaßen: Jemand hat einen Betrieb und er nimmt für eine Dienstleistung viel Geld, viel zu viel. Er hat dadurch Pein in seinem Gewissen, hört aber nicht darauf. Die Pein aber lässt ihm keine Ruhe: So überlegt sich der Inhaber: "Ich werde die Preise senken" und darin erfülle ich das mir in das Herz geschriebene Gesetz der Nächstenliebe. Dadurch, dass der Mensch das tut, so wird der Herr das sehen und den Menschen für sein solches Verhalten belohnen. Der Handelnde hat später weniger harte Arbeit, weil er sich dazu entschieden hat, Gott zu dienen und dieses in Nächstenliebe an die Menschen weiter zu geben. Wer also überhöhte Preise hat, sollte darüber nachdenken, ob er diese senken kann und der Herr wird es sehen und demjenigen dieses Abstand nehmen von der Übertretung des 10. Gebotes belohnen. 

 

Alttestamentlich nennt sich das: die rechte Waage und das rechte Gewicht. 

 

Sprueche 11
1Falsche Waage ist dem HERRN ein Greuel; aber völliges Gewicht ist sein Wohlgefallen. 

 

Sprueche 16
 11Rechte Waage und Gewicht ist vom HERRN; und alle Pfunde im Sack sind seine Werke. 12Den Königen ist Unrecht tun ein Greuel; denn durch Gerechtigkeit wird der Thron befestigt

 

Man lese und bedenke: "Unrecht tun ist (den) Königen ein Greuel."

Ist das nicht ein ganz fantastischer Satz. 

 

Hesekiel 45:10
Ihr sollt rechtes Gewicht und rechte Scheffel und rechtes Maß haben.

 

5.Mose 25:13-15
Du sollst nicht zweierlei Gewicht in deinem Sack, groß und klein, haben;…

 

 

Das Leben durch den Glauben: Gott ist der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs. Da ja diese drei Gläubigen vor langem gestorben sind, so ist das der Beweis dafür, dass sie durch den Glauben gerettet wurden und von den Toten auferstehen werden oder bereits auferstanden sind, weil es mit der Kreuzigung und dem Tod des Herrn Jesus Christus bereits eine Auferstehung von den Toten gegeben hat. 

 

Gott ist ja kein Gott der Toten, sondern der Lebendigen:

 

Matthaeus 22
31Habt ihr nicht gelesen von der Toten Auferstehung, was euch gesagt ist von Gott, der da spricht: 32Ich bin der Gott Abrahams und der Gott Isaaks und der Gott Jakobs? Gott aber ist nicht ein Gott der Toten, sondern der Lebendigen. 33Und da solches das Volk hörte, entsetzten sie sich über seine Lehre.

 

Dadurch, dass Jesus Christus die Sünden der gläubigen Menschen an das Kreuz geheftet hat: er hat den Schuldschein Gottes gegen die Gläubigen ausgelöscht, weil der Herr an Stelle des Sünders aber Gläubigen starb, deshalb konnte es bereits eine Auferstehung von den Toten beim Tod Christi am Kreuz für die bereits bis dahin verstorbenen Gläubigen geben, weil Gott das Werk seines Sohnes für die Menschen anerkannte und dieses durch die Auferstehung von den Toten bestätigte. 

 

Zur Bekehrung