Augenöffner, bitte lesen:

Ist es richtig auf die Welt zu warten, was geschieht und sich erst dann zu entscheiden für Christus? - und Thema: Hybrid Mensch, Gottmensch mit RFID und künstlichen DNA Strang, die Verbindung von Mensch und Maschine (zu einem Tier) oder aber: Gottgläubiger und echter Christ

Versiegelung auf Christus: 

Der Mensch, der glaubt, wird durch Gottes Geist auf Christus hin versiegelt. Die Entscheidung ist eine inwendige Sache von Herzen. Erläuterung, wie man das macht, wie komme ich dahin: Das ist ganz einfach erklärt: Beispielsweise am Abend entscheidet sich der Mensch, dass er Bibel liest. Dadurch bezeugt er dem Herrn, dass er ihn sucht. Der Herr wird es beantworten. Generell hält man dann die Bibel in der Hand, vielleicht in beiden Händen. Der Gläubige liest mit Herz und Verstand und das geht über die Stirn, wo das Gehirn ist und da ist der Verstand. Wir haben also Versiegelung gesucht nach dem Herzen, das Ergebnis ist, die Bibel in der Hand und Gottes Wort in Verstand und Herz. 

 

 

Versiegelung – Bibel-Lexikon
bibelkommentare.de

 

Wer ist Israel

Israel ist heute, die Gemeinde der bekehrten Juden und Griechen (Biblische Sprache, damit sind so gesehen alle Menschen gemeint),

 

Galater 3

Die Knechtschaft des Gesetzes und die Sohnschaft in Christus

→ Röm 8,14-17

23 Bevor aber der Glaube kam, wurden wir unter dem Gesetz verwahrt und verschlossen auf den Glauben hin, der geoffenbart werden sollte. 24 So ist also das Gesetz unser Lehrmeister[10] geworden auf Christus hin, damit wir aus Glauben gerechtfertigt würden. 25 Nachdem aber der Glaube gekommen ist, sind wir nicht mehr unter dem Lehrmeister; 26 denn ihr alle seid durch den Glauben Söhne Gottes in Christus Jesus;[11] 27 denn ihr alle, die ihr in Christus hinein[12] getauft seid, ihr habt Christus angezogen. 28 Da ist weder Jude noch Grieche, da ist weder Knecht noch Freier, da ist weder Mann noch Frau; denn ihr seid alle einer in Christus Jesus. 29 Wenn ihr aber Christus angehört, so seid ihr Abrahams Same und nach der Verheißung Erben.

 

 

Alle Menschen, die Gott suchen und sich bekehrten, welche dann Christen genannt werden, sind heute so gesehen Israel (is real - ist wahr), die unbekehrten Israeliten haben derweil eine Sonderstellung inne (siehe dazu Römer 11,17-24) 

 

hier nun das Thema Hand und Stirn:

 

5. Mose 6

»Höre, Israel«: Das Gebot, den Herrn zu lieben und sein Wort zu bewahren

4 Höre Israel, der Herr ist unser Gott, der Herr allein! 5 Und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Kraft. 6 Und diese Worte, die ich dir heute gebiete, sollst du auf dem Herzen tragen, 7 und du sollst sie deinen Kindern einschärfen und davon reden, wenn du in deinem Haus sitzt oder auf dem Weg gehst, wenn du dich niederlegst und wenn du aufstehst; 8 und du sollst sie zum Zeichen auf deine Hand binden, und sie sollen dir zum Erinnerungszeichen[1] über den Augen sein; 9 und du sollst sie auf die Pfosten deines Hauses und an deine Tore schreiben.

 

Die Ursachen und Folgen der Ablehnung des Evangelium:

Die Verschmelzung von Mensch und Maschine zu einem Hybrid und welche dann zu einem Tier werden, gemäß der Bibel Offenbarung und Erläuterung dazu: Der Antichrist-Hybrid Mensch kann wohl technisch irgendwann folgen, mit einer vielleicht sogar unsichtbarenLasergravur auf der Stirn und auf der Hand, aber die inwendige Entscheidung gegen Christus hat ja schon vorher IM HERZEN stattgefunden. Der Mensch darf nicht zulange warten, sonst findet er keinen Raum mehr zur Buße, denn durch all die Sünden, die sich im laufe des Lebens in der Seele auftürmen verstockt das Herz des Menschen, welches nur wieder weich gemacht werden kann durch die Erziehung durch Gottes Wort. Wessen Herz also verstockt ist, der sollte sich unbedingt die Bibel jeden Tag durchlesen und sich mit Gottes Wort jeden Tag beschäftigen, damit das Herz erweicht, die Liebe wieder erwacht und dass der Mensch dann die Möglichkeit hat, sich zu bekehren. 

 

Johannes 14
22Spricht zu ihm Judas, nicht der Ischariot: HERR, was ist's, daß du dich uns willst offenbaren und nicht der Welt? 23Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wer mich liebt, der wird mein Wort halten; und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und Wohnung bei ihm machen. 24Wer mich aber nicht liebt, der hält meine Worte nicht. Und das Wort, das ihr hört, ist nicht mein, sondern des Vaters, der mich gesandt hat.…

 

Weg zur Bekehrung

Wer einen anderen Weg sucht, dass Gott ihn erhört der soll einfach nicht sündigen den Tag über. Das wird zum Scheitern führen und dann ist der Mensch bußfertig und bereit, sich bekehren zu können. 

 

Hybrid Mensch, Technik, Antichrist und die Offenbarung:

Dazu ein Text einer anderen Seite, dieletzteStunde.de in dem geschrieben steht, dass die Bibel Offenbarung nicht buchstäblich, sondern symbolisch zu verstehen ist: 

 

Was ist das Malzeichen des Tieres 

 

Der Herr selbst hat aber in Lk 17 genau das Gegenteil gesagt. Es wird bei seinem Kommen so sein wie in den Tagen Noahs. Das Leben in der Welt wird abgesehen von der Verfolgung der Christen ganz normal vonstattengehen. Die nicht erretteten Menschen werden ungehemmt in allen ihren Gottlosigkeiten leben. Niemand wird es merken bis zu dem Tag, an dem die letzte Posaune ertönt und der Herr Jesus Christus selbst den Himmel zerreißt. Allein die Aussage des Herrn in Lk 17, welche nach den Gesetzen der Schriftauslegung mit allen anderen Stellen der Bibel harmonieren muss (also auch mit allen Aussagen der Offenbarung) zeigt klar, dass es in der Offenbarung um eine bildliche Darstellung geistlicher Zusammenhänge gehen muss. Die buchstäbliche Auslegung ergibt zum einen keinen echten Sinn, zum anderen bricht sie das Gesetz der Harmonie der Schriften.

 

Das Buch der Offenbarung vermittelt also eine geistliche Botschaft in Symbolen an die Christen. Das war bereits im ersten Jahrhundert so. Die Christen der damaligen Zeit hatten kaum Schwierigkeiten, es zu verstehen, denn es sprach in ihr eigenes Leben machtvoll hinein. Auch damals gab es das erste Tier, die politische und wirtschaftliche Macht der Welt, welche damals durch den römischen Kaiser und sein Reich repräsentiert war. Auch damals gab es das zweite Tier, nämlich die Macht des religiösen, philosophischen, ideologischen und pseudowissenschaftlichen Betrugs, welche durch verschiedenste heidnische Denkweisen und Versuchungen die Christen von ihrem Herrn abzuziehen versuchte.

Unter den Kaisern bis auf Konstantin war es zahlreichen Christen verboten, zu arbeiten. Sie konnten keine Stelle finden und waren somit von den wirtschaftlichen Kreisläufen ausgeschlossen. Sie konnten weder kaufen noch verkaufen, solange sie nicht dazu bereit waren, die religiösen Überzeugungen und die gesellschaftlichen Gesetze der Heiden zu akzeptieren. In den römischen Arenen wurde den vergnügungssüchtigen und grausamen Massen großes Theater geboten, in welchem die Christen die Hauptdarsteller waren. Sie wurden im wahrsten Sinne des Wortes den wilden Tieren zum Fraß vorgeworfen, weil sie die Verehrung des ersten Tieres (des römischen Gottkaisers) und des zweiten Tieres (der kulturellen, gesellschaftlichen und ideologischen Prinzipien ihrer Zeit) verweigert hatten.

 

dieletztestunde.de/index.php/eschatologie/fragen-kurz-beantwortet/142-was-ist-das-malzeichen-des-tieres

 

 

Weitere (alternative) News auf

Lion Media, Telegram

 

Corona-SchelltestsTübingen führt Armband mit QR-Code ein

www.stuttgarter-zeitung.de

 

Kommentar: Die Welt auf dem Weg der Gewöhnung auf das Malzeichen des Tieres hin. Solche Technologei wird natürlich als eine besondere Errungenschaft und als besonders modern verkauft und besonders fortschrittlich. Wie kann es denn sein, dass solche Entwicklungen so rasant vorangetrieben werden? 

 

Es liegt daran, dass diese Technologien schon lange exisitieren und man sie heute einsetzen kann und viele dem zustimmen, was früher nicht so war. Es braucht also nur ein paar Jahre Angstmacherei und Hirnwäsche aus der Welt kommend, dass Menschen Zwangsmahmen zustimmen und einwilligen, dass ihre Freiheit an Technik und an die Welt verkauft wird. 

 

Es liegt aber geistlich gesehen daran, dass wenn Gott die schützende Hand wegzieht von den Menschen, dass sie ihren eigenen Vorstellungen nachfolgen, wie die Welt zu sein hat und dass ihre Gedanken dann immer schneller zu Realität werden. 

 

Später dann wird man sagen: Wenn Ihr dann den "Schlüssel" zum Gott sein wollt, dann müsst Ihr euch den fehlenden DNA Strang (so in etwa) einsetzen lassen, was eine technische Angelegenheit sein wird und dann glauben die Menschen, sie können endlich sein wie Gott. 

 

Mehr dazu in einem Vortrag von Pastor Jason Cooley. 

Digitaler Kryptohype

27.03.2021  |  Prof. Dr. Thorsten Polleit

goldseiten.de

 

Zitat

Anfang 2012 kostete der Bitcoin fünf Dollar, vorige Woche waren es zeitweise über 60.000 Dollar. Ist die Kryptowährung nun die "größte Blase der Menschheitsgeschichte"? Oder revolutioniert das digitale Zahlungsmittel das weltweite Geldsystem? Angesichts immer neuer Preisrekorde und einer Marktkapitalisierung von mehr als einer Billion Dollar sind beide Fragen erlaubt.

 

Kommentar: Marktkapitalisierung von mehr als 1 Billion Dollar? "Zaubergeld" und "Zauberei", der Zauber Babylons, siehe Offenbarung 17Offenbarung 18. Die große Hure Babylon, die Welt, die sagt: "Ich bin keine Witwe und mir geschieht kein Leid." 

 

Warum werden solche Entwicklungen in der Welt nicht verboten, dass Geld einfach so aus dem Nichts gezaubert wird. Während der eine für ein paar Hundert Euro netto schuftet, zaubert das System das Geld einfach aus dem Nichts. 

 

Bitcoin wird vielleicht nicht inflationiert, aber der Wert der Währung schwankt grotesk. Die Stabilität von Währungen ist ja das sichere Mittel einer Volkswirtschaft. Deshalb hat man  ja auch Zentralbanken, die die Stabilität von Währungen gewährleisten sollen. 

 

Der kleine Mann wird für alle Übertretungen gemaßregelt, der größte Geldweltbetrug aber "ist legal". Es ist halt eben so, dass solche Dinge den Verstand des Menschen übersteigen, er ist nicht in der Lage solche Entwicklungen zu erfassen und zu verarbeiten, weil der Mensch für solches gar nicht gemacht ist. 

 

Zauberei in der Bibel 

bible.knowing-jesus.com/Deutsch/words/Zauberei

 

Offenbarung 18:23 und das Licht der Leuchte soll nicht mehr in dir leuchten, und die Stimme des Bräutigams und der Braut soll nicht mehr in dir gehört werden! Denn deine Kaufleute waren Fürsten auf Erden; denn durch deine Zauberei sind verführt worden alle Heiden.

 

Source: https://bible.knowing-jesus.com/Deutsch/words/Zauberei

 

Das Internet in der Bibel: 

 

Offenbarung 18,21-24

21 Und ein starker Engel hob einen Stein auf, wie ein großer Mühlstein, und warf ihn ins Meer und sprach: So wird Babylon, die große Stadt, mit Wucht hingeschleudert und nicht mehr gefunden werden! 22 Und der Klang der Harfenspieler und Sänger und Flötenspieler und Trompeter wird nicht mehr in dir gehört werden, und kein Künstler irgend einer Kunst wird mehr in dir gefunden werden, und der Klang der Mühle soll nicht mehr in dir gehört werden; 23 und das Licht des Leuchters wird nicht mehr in dir scheinen, und die Stimme des Bräutigams und der Braut nicht mehr in dir gehört werden. Denn deine Kaufleute waren die Großen der Erde, denn durch deine Zauberei wurden alle Völker[2] verführt. 24 Und in ihr wurde das Blut der Propheten und Heiligen gefunden und aller derer, die hingeschlachtet worden sind auf Erden.

 

Wer sich ja nicht dem Internet und den Geldzaubereien, Kryptogeld usw. anschließt und das Malzeichen ablehnt, wie bereits beschrieben, wird ja getötet werden - Vers 24 - in ihr wurde das Blut der Propheten und Heiligen gefunden und aller derer, die hingeschlachtet worden sind auf Erden. 

 

Warum baut der Staat die sinnlosen Anti-Covid Maßnahmen nicht einfach ab.

Das kommt daher, weil der Staat keine Ausgangs-Strategie hat. Man will sich nicht eingestehen, dass die Maßnahmen nichts bewirkt haben und will nicht umkehren. Es gibt also, wenn so weitergemacht wird und wenn die Zahlen nicht sinken auf lange Sicht keine Lösung, wie eine neue Regierung. 

 

Hannover: Zwei Drittel der Ärzte nicht zum Impfen erschienen

ndr.de

 

(Recht auf körperliche Unversehrtheit wahr genommen, siehe Grundgesetz) 

 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 2 

 

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.
(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.

 

 

„Stünden wieder mit leeren Händen da“

Resistent gegen Corona-Impfstoff? Kanzleramtschef Braun warnt vor Super-Mutante
mannheim24.de

 

Gericht entscheidet Mehrere Corona-Regeln vom Herbst waren verfassungswidrig

Dessau-Roßlau -

Das Landesverfassungsgericht Sachsen-Anhalt hat mehrere Regelungen aus der achten Corona-Landesverordnung des vergangenen Jahres als verfassungswidrig und nichtig eingestuft. Es habe Eingriffe in Grundrechte gegeben, zu denen die Landesregierung nach dem Bundesinfektionsschutzgesetz nicht ermächtigt gewesen sei, erklärte das Gericht am Freitag in Dessau-Roßlau.

Zu den als verfassungswidrig eingestuften Regelungen gehörten demnach Beschränkungen privater Feiern, das Beherbergungsverbot, das Busreiseverbot und die flächendeckende Schließung von Gaststätten.

www.mz-web.de/sachsen-anhalt/gericht-entscheidet-mehrere-corona-regeln-vom-herbst-waren-verfassungswidrig-38226216

-----------------

 

Von Seiten des Staates, der über Jahre hinweg viel zu hohe Steuern eingefordert hat wird doch immer wieder verlautbart, für diese und jene Dinge gäbe es kein Geld. Nun aber hat der Staat durch vollkommen sinnlose Maßnahmen wie viele Milliarden an Euro verpulvert für nichts. Irgendwer muss die "Party" ja irgendwann auch einmal bezahlen, nicht wahr, oder kommt das Geld mittlerweile aus dem Nichts. 

 

Führt es die Bevölkerungen nicht immer weiter in Verschuldung und Schuldsklaverei, in immer höhere Steuerlasten und in immer größere Zwangsmaßnahmen. 

 

IW-Institut senkt Prognose – Lockdowns kosten 250 Milliarden Euro

handelsblatt.com 

 

Hätte man einige Krankenhäuser von bauen können, Kindergärten, Schulen, Spielplätze usw. Die sozialen Folgen auf die Gesundheit der Bevölkerung sind nicht in Geld zu messen. 

 

24.03.2021

1,32 Billionen Euro Corona-Schulden und kein

Ende in Sicht: So teuer wird die Krise für Deutschland

Der Schuldenstand des Bundes ist seit Pandemiebeginn um 35 Prozent angestiegen und liegt so hoch wie nie zuvor. Weitere Milliardenkosten könnten hinzukommen.
handelsblatt.com 
Zitat
Berlin Olaf Scholz (SPD) wird seinen Ministerkollegen am Mittwochmorgen schwindelerregende Zahlen präsentieren. Der Bundesfinanzminister legt im Kabinett einen Nachtragshaushalt für das laufende Jahr und die Eckwerte des Etats für das kommende Jahr vor. Der Vizekanzler plant mit zusätzlichen Schulden von 142 Milliarden Euro.

 

 

 

Mücken seihen, Kamele verschlucken: 

 

Matthäus 23,24

23 Wehe euch, ihr Schriftgelehrten und Pharisäer, ihr Heuchler, daß ihr die Minze und den Anis und den Kümmel verzehntet und das Wichtigere im Gesetz vernachlässigt, nämlich das Recht[3] und das Erbarmen und den Glauben! Dieses sollte man tun und jenes nicht lassen. 24 Ihr blinden Führer, die ihr die Mücke aussiebt, das Kamel aber verschluckt!

Die vier Reiter der Apocalypse

 

Die vier apocalyptischen Reiter kannte ich schon bevor ich die Bibel las, also auch noch vor der Bekehrung. Man kann diese wahr nehmen. Ich hatte sogar einen Buchtitel (ohne Verweis zur Bibel) gesehen, auf welchem diese standen. Menschen wissen um diese Sache und das ist der Grund, warum sie auch in Angst leben. 

 

Bibelkontext: 

Offenbarung 6

 

Diese falschen Pferde und Reiter, die von Jesus ausgesandt sind, die Welt zu versuchen und zu prüfen und zu richten, diese sind also wahrnehmbar. In der "spirituellen Welt" war es so, dass man den Eindruck hatte, es hätte mit den Kreuzzügen zu tun. 

 

Dieser Nebel (Leben umgekehrt geschrieben), dieser Nebel ist undurchdringbar ohne eine Bekehrung zu Christus der Bibel. Dieser geistige Nebel macht dem Menschen immer wieder Angst. Das weiße Pferd aus Offenbarung 6,2, die Macht, welche die Welt im Handstreich erobert, führt den Menschen in und hält ihn in der Religion. In den vergangenen Jahren haben wir eine Zunahme von Religion in der Welt gesehen, das Papsttum erwachte und die Päpste wurden auch unter der Jugend gefeiert, als Popstars. 

 

Der Nebel durch das weiße Pferd und sein Reiter führt den Menschen in Religion und der Mensch glaubt dann sogar, der Papst hätte irgend etwas mit der Wahrheit zu tun. Es führt die Menschen, die die 10 Gebote nicht kennen, in einen zukünftigen Krieg. Man will Jerusalem wieder erobern. 

 

Das sind die Erfahrungen, die ich während meiner "spirituellen Zeit" gemacht habe, wo ich auf der Suche nach der Wahrheit war und sie aber noch nicht gefunden hatte. 

 

Die Wahrheit: 

Johannes 14,6

 

Wegen der Angst verschließt sich der Mensch. Er will von all dem Tun und Treiben in der Welt nichts wissen, er will davon nichts hören, er will es nicht wahr haben, andere sollen es richten, vielleicht der Staat oder irgendeine religiöse Institution oder eine über den Staaten stehende Institution wie die UNO. 

 

Wie gesagt, diese vier Mächte machen dem Menschen Angst. Ich denke, das ist mit die Ursache, warum heute weltweit solche Anti-Covid Maßnahmen durchgeführt werden, weil die Menschen aufgrund von unerlöster Sünde in Befürchtungen und Ängsten leben und aber auch, weil es manchen Kreisen dient, auf legale und einfache Weise, Diktaturen zu errichten. 

 

Die Welt wird ja in einer Diktatur des Antichristen münden, derer sich alle unterwerfen sollen, sie sollen den Teufel als Gott annehmen und ihn anbeten und wer das nicht tut, wird getötet werden. So steht es in der Schrift.

 

Offenbarung 13,15

 

Gottes Warnung in Offenbarung 14

9 Und ein dritter Engel folgte ihnen, der sprach mit lauter Stimme: Wenn jemand das Tier und sein Bild anbetet und das Malzeichen auf seine Stirn oder auf seine Hand annimmt, 10 so wird auch er von dem Glutwein Gottes trinken, der unvermischt eingeschenkt ist in dem Kelch seines Zornes, und er wird mit Feuer und Schwefel gepeinigt werden vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm. 11 Und der Rauch ihrer Qual steigt auf von Ewigkeit zu Ewigkeit; und die das Tier und sein Bild anbeten, haben keine Ruhe Tag und Nacht, und wer das Malzeichen seines Namens annimmt.

 

Als geistlich wiedergeborener Christ hat man solche Ängste nicht, wenn man ohne Sünde ist. Die Ängste hat man auch nicht, wenn man sündigt, also nicht in bezug auf den Antichristen und der Welt, sondern der Christ fürchtet Gottes Zorn und nicht so sehr Menschen, obwohl da ja auch jeder anders ist, aufgrund von Lebenserfahrungen und Umständen. 

 

WIr unterscheiden:

  • der unbekehrte Mensch, der von den vier apocalyptischen Reitern beeinflusst wird, auf geistiger Ebene, der lebt immer wieder in Ängsten, er glaubt an einen kommenden Weltuntergang und dergleichen

  • der bekehrte und geistlich wiedergeborene Christ lebt nicht in Ängsten, es sei denn, er sündigt in boshafter und leichtsinniger Weise, obwohl er weiß, dass er es nicht soll, dann hat der Christ Furcht vor Gott. Wenn ein Christ eine Sucht hat, die er nicht los wird, dann ist es eine ganz andere Geschichte, wie wenn der Christ auf leichtfertige Art und Weise in das alte Leben zurück kehrt und wieder Party macht, dann bekommt er Erziehung von Gott, das ist normal.

    Jeder Christ bekommt hier und da Erziehung von Gott auf der Ebene, wo es eben für den Christen angemessen ist. Wer keine Erziehung hat, der ist entweder rein und sündigt nicht, oder aber er ist aus dem Glauben gefallen, was schlimm ist, wird aber wieder zurück geführt werden, gehe ich von aus. Gott gibt immer genug Zeit zum Lernen, zur Einsicht und zur Besserung und er hilft durch seinen Geist. 

    Das ist ein kurzer Abriss von Erfahrung der Zeit vor dem Glauben und eine kurze Zusammenfassung von Jahren der Erfahrung im Glauben, die ich weitergebe, damit man sich daran orientieren kann, es ist ein Zeitraffer, bitte also stets darauf achten, dass es Zeit braucht, im Glauben zu wachsen.

Bibelkontext zu dem Wachstum im Glauben: Lukas 8, das Gleichnis vom Sämann

 

Wir wiederholen: die vier apocalyptischen Reiter ermöglichen es Politikern, aus Demokratien ganz einfach Diktaturen zu errichten. Da sind Länder von betroffen, deren Obrigkeit Christus der Bibel als ihren König abgelehnt hat und deshalb bekommen sie irgendwann, wenn die Gnadenzeit zu Ende ist, Barrabas, einen Verbrecher und Gesetzlosen, den Antichristen und den falschen Propheten, durch die der Teufel wirkt. 

 

So ist so ganz einfach nachzuvollziehen, dass die Welt sich immer weiter in Richtung Diktat bewegen wird, solange die Menschen nicht zu Christus umkehren. Wenn die Menschen so weitermachen wie heute, dann bekommen sie als Strafe für ihre Ablehnung des Evangelium den falschen Hirten mit dem zerbrochenen Stab, der sich um nichts kümmert, niemanden heilt und nur sich selbst sucht, Sacharja 11

 

Illegale Geburtstagsfeier – Gastgeberin und Familie greifen Polizei an
welt.de

 

Kommentar: Jetzt einmal unabhängig von der Reaktion: Hört sich nicht so sehr nach Demokratie an, nicht wahr. Klingt eher nach Polizeistaat und Diktatur.