Thema: Die angebliche Pandemie

China - Zu Beginn, als es in China losging, da dachte ich: Gut, "China bekommt eine Seuche wegen der Bibel, die sie umschreiben und fälschen wollen". Davon hatte ich berichtet. Welt - Dann breitete sich das Geschehen auf die Welt aus. Ich dachte: "Gut, das fahle Pferd aus Offenbarung 6,8 bringt Seuchen" und Seuchen sind auch in Matthäus 24 angekündigt. Jedoch nicht auf die gesamte Welt und nicht die gesamte Welt betreffend.

 

Prüfen an Hand der Bibel und weltlich an Hand von Statistik

An Hand der Bibel prüfte ich nun diese Seuche und musste feststellen: die Seuche ist aufgeblasen durch die Welt und man kann es auch an Hand der Statistik belegen.

Ich meine, wozu macht man Statistik, wenn man sie am Ende nicht nutzt. Dann ist Statistik ja völlig wertlos. Siehe die Übersicht unten. Sie wollen Beweise, weil sie alles bewiesen haben wollen, wenn die Nachweise da sind, nutzt man sie nicht. 

 

Glaube und Beweise und Zeichen und Wunder

Aber im Glauben ist das ja nicht anders. Sie wollen Beweise, wenn sie Beweise bekommen können, glauben sie doch nicht. Wenn Jesus dem Menschen beweist, dass er die Wahrheit ist, glauben die Menschen nicht, wenn aber ein anderer in seinem Namen kommt: der Antichristus und Zeichen und Wunder tut, dann glauben sie? So hat Jesus es gesagt.

Fakten immunisieren gegen betreutes Denken !

t.me/s/FactSheetAustria

 

Der ewige Notstand: Die Regierenden geben ihr Machtinstrument nicht mehr her

irrglaube-und-wahrheit.de

 

Sieben Jahrzehnte lang waren es hierzulande die Grundrechte, die Ewigkeitscharakter genossen. Seit Corona ist das vorbei, und das ist kein Zufall. Grundrechte sind der Politik im Weg. Je mehr Freiheiten Verfassungen für Bürger vorsehen, umso weniger Macht haben Regierungen. Notstände erleichtern das Durchregieren. Mit herbeigerufenen Krisen entledigen sich die Regierenden daher immer mehr demokratischer Fesseln. 

 

Vertrauensverlust

Statistik: Somit können wir behaupten: die Regierungen und die, welche die Maskenreligion und den Impfzwang fördern, lügen. Das Bedeutsame ist doch nicht, dass gelogen wird sondern das Bedeutsame ist, dass wer einmal lügt, dem glaubt man auch später nicht. Es findet also ein Vertrauensverlust statt seitens der meisten Massenmedien, die unkritisch sind, und gegenüber den Regierungen und der Wissenschaft bzw. Konzernen, die daran beteiligt sind, die Angst zu fördern. 

 

Warum ist das so / Könige der Erde

In der Offenbarung steht geschrieben, dass die Könige der Erde sich gegen Gott versammeln werden, um gegen ihn Krieg zu führen, wenn er zurückkehrt. Ist es dann also richtig, unkritisch alles "von den Königen der Erde" zu übernehmen und "an diese zu glauben?" Kann es nicht sein, dass Gott durch Christus den Menschen sagen möchte: "Glaubt den Regierungen nicht mehr, ich habe sie verworfen? - denn sie haben mich verworfen, obwohl sie mein Zeugnis gehört haben? (Sprach nicht ein Gläubiger vor der UN? - Video siehe unten) - Sie haben deshalb keine Weisheit mehr." Sind die Regierungen nicht teils auch völlig planlos in ihrem Tun die letzten Jahre gewesen und wird durch Politik nicht immer mehr Durcheinander verursacht. Werden nicht alle Grenzen verschoben, die früher Gültigkeit hatten, macht man nicht Licht zu Finsternis und Finsternis zu Licht? Sollen wir als Christen unkritisch den "Demokratien" folgen und den "Regierungen", wenn diese zum Ende der Offenbarung Krieg führen werden, gegen CHRISTUS selbst?

 

Nachdenken

Jeder muss selbst über solches nachdenken und was er den Seinen, seinen Nächsten antut, wenn er sich unkritisch der Welt beugt und alles annimmt, was die Welt jeden Tag so an Neuem "predigt". Jeder muss darüber nachdenken, ob er nicht von den Religionen von kleinauf hirngewaschen wurde, denn diese Welt ist nichts anderes, als eine teuflische Hirnwäsche auf die Welt hin. Das beweisen Menschen doch jeden Tag, wenn man fragt und die Antwort ist:

 

"Es gibt keine Wahrheit"

 

"Jeder kann leben, so wie er will"

 

"Jeder soll an seine Religion glauben"


"Es gibt keinen Gott"

 

"Es gibt keinen Teufel" (der die Welt verführt)

 

usw. 

Lee Stoneking: Zeugnis für Jesus vor der UNO

Name Stoneking: Steinkönig (siehe das Haus auf dem Felsen)

 

 

Matthäus 7

Der kluge und der törichte Baumeister

→ Lk 6,47-49

24 Ein jeder nun, der diese meine Worte hört und sie tut, den will ich mit einem klugen Mann vergleichen, der sein Haus auf den Felsen baute. 25 Als nun der Platzregen fiel und die Wasserströme kamen und die Winde stürmten und an dieses Haus stießen, fiel es nicht; denn es war auf den Felsen gegründet. 26 Und jeder, der diese meine Worte hört und sie nicht tut, wird einem törichten Mann gleich sein, der sein Haus auf den Sand baute. 27 Als nun der Platzregen fiel und die Wasserströme kamen und die Winde stürmten und an dieses Haus stießen, da stürzte es ein, und sein Einsturz war gewaltig.
28 Und es geschah, als Jesus diese Worte beendet hatte, erstaunte die Volksmenge über seine Lehre, 29 denn er lehrte sie wie einer, der Vollmacht[4] hat, und nicht wie die Schriftgelehrten.

 

Kommentar: Jesus ist der Felsen. Haben die Nationen das befolgt und umgesetzt, was Jesus in der Bergpredigt sagt? Nein. Sie haben ihre eigenen Lehren entwickelt, sie waren gemäß Jesusˋ Worten "törichte Baumeister". Lehrt man in der Schule nun die Wahrheit, das Evangelium oder lehrt man Religionen (Unwahrheit). Deshalb ist die Welt in Vergessenheit über ihre Herkunft und über die Wahrheit. 

 

 

Johannes 14

5 Thomas spricht zu ihm: Herr, wir wissen nicht, wohin du gehst, und wie können wir den Weg kennen? 6 Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich! 7 Wenn ihr mich erkannt hättet, so hättet ihr auch meinen Vater erkannt; und von nun an erkennt ihr ihn und habt ihn gesehen.

schlachterbibel.de

 

 

Kommentar: Betrachen wir die Namen in China, wo das Virus wütet(e) und das ganze Imperium in das Wanken bringt /brachte:

 

Wuhan=W umdrehen zum M und einmal würfeln=Human

Beijing=Being

Peking=Be King

Beijing: Chinesisch für Peking

"Human (being) be king"

und als praktisch Nationalsymbol der Chinesen, der Drache

 

Gott schaut auf der Herz des Menschen und erforscht ihn. Vielleicht hat man in China gedacht, man sei selbst Gott. Man verherrlicht sich selbst, indem man Krankenhäuser in ein paar Tagen bauen kann (der Turmbau zu Babel), jedoch das Virus bekommt man nicht in den Griff. 

 

Offenbarung 12,7 Und es entstand ein Kampf im Himmel: Michael und seine Engel kämpften gegen den Drachen; und der Drache und seine Engel kämpften;

Offenbarung 12,9 Und so wurde der große Drache niedergeworfen, die alte Schlange, genannt der Teufel und der Satan, der den ganzen Erdkreis verführt; er wurde auf die Erde hinabgeworfen, und seine Engel wurden mit ihm hinabgeworfen.

schlachterbibel.de (Suchwort: Drache)

Wie kann mir der Glaube helfen. Praktische Anwendung + "die falschen Propheten aus der Offenbarung"

 

Aus dem Text:

 

Können Probleme durch den Antichristen gelöst werden?

Wie aber will der falsche Prophet die Probleme der Menschen lösen, wenn doch an anderer Stelle die Gerichte Gottes über unbußfertige Menschen kommen und die Gerichte kommen ja auch über ihn. Er kann also die Probleme der Menschen nicht lösen. Er wird es versprechen, durch große Worte, wird es aber nicht in die Tat umsetzen können. 

 

Falsche Problemlösung durch den Antichristen (und den falschen Propheten)

Er wird es als Äußerliches realisieren wollen, nur auf die Welt bezogen und nicht inwendig zur Buße dem Herrn Jesus Christus der Bibel, welcher im Himmel auf bußfertige Sünder wartet, die sich zu ihm bekehren.  

 

weiter aus dem Text:

 

Der falsche Retter: Er wird Beistand und Hilfe von denen bekommen, die ihre Macht schwinden sehen und das wird dazu führen, dass sich Menschen unter dem / den falschen Propheten vereinen werden. 

 

Er wird den Leuten ein glorreiches Reich verkünden (welches ein Falsches ist) wenn sie ihm nachfolgen würden. Auf diesen Retter hoffen heute die Religionsangehörigen. Sie hoffen auf den (falschen) Retter, ohne es zu wissen, weil sie verführt sind. 

 

Aus dieser falschen Annahme, nämlich des falschen 1.000 jährigen Reiches entstand die Lehre des Postmillenarismus, wikipedia. 

 

Ahmadinedschad erwartet neuen Christus

Etwas Seltsames ist geschehen. Und die meisten zucken wohl nur mit den Achseln und heften es als Auswüchse eines etwas verschrobenen Staatslenkers ab. Die Medien haben jedenfalls kaum darauf geachtet. Mahmud Ahmadinedschad, Präsident des Iran, hat seine Redezeit vor der 67. UN-Vollversammlung der Vereinten Nationen vergangene Woche dazu genutzt, eine Predigt zu halten. Mehr noch.

www.pro-medienmagazin.de/kommentar/2012/10/05/ahmadinedschad-erwartet-neuen-christus/

 

Die Seite wurde gelöscht. Ich habe einmal ein, zwei Bilder zurückgeholt über die waybackmachine

 

web.archive.org/web/20180831105422/http://neues-zeitalter.de/neues-zeitalter/Startseite.html


Zitate rüberkopiert von dem Text:

Warum CDU und CSU nicht christlich sind!

Weitere Fakten zur Petition „CDU und CSU, nennt euch nicht christlich“:

freie-christen.com/warum-cdu-und-csu-nicht-christlich-sind

 

Zitat

CDU und CSU garantieren dabei in Deutschland die milliardenschwere staatliche Finanzierung dieser seit Jahrhunderten mit schlimmsten Verbrechen belasteten steinreichen Kirchen. Obwohl es kein christliches Gebot gibt, Religionsinstitutionen staatlich zu finanzieren, erhalten die katholische und die evangelische Kirche in Deutschland Jahr für Jahr ca. 20 Milliarden € an Subventionen und Steuerbefreiungen aus allgemeinen Staatsmitteln – staatlich für die Kirchen eingezogene Kirchensteuer (ca. 12 Milliarden €) und Staatsfinanzierung von kirchlichen Sozialeinrichtungen (ca. 45 Milliarden €) noch gar nicht mitgerechnet. Hinzu kommen viele Privilegien: Bischöfe leben in üppigen Residenzen neben ihren goldverbrämten Domen und Kathedralen und verdienen ca. 10.000 Euro und mehr monatlich, bis zu ca.14.5000 Euro monatliches Grundgehalt plus 13. Monatsgehalt, alles staatsfinanziert, und sie müssen weder Beiträge für eine Renten- noch für eine Arbeitslosenversicherung zahlen. Christus jedoch lehrt: „Weh euch ihr Reichen“. Und: „Selig, sind, die hungert und dürstet nach Gerechtigkeit, denn sie sollen satt werden.“ Er lehrt die Volksvertreter und Parteien nicht: „Nehmt dem Volk die Steuergelder weg, und gebt sie den Religionsführern und ihren Angestellten, damit diese im Reichtum leben können.“ Doch genau das geschieht, und der Steuerzahler in Deutschland muss dafür aufkommen, weil vor allem die Vertreter von CDU und CSU mit den kirchlichen Obrigkeiten in einem Boot sitzen, während die Ärmeren im eigenen Land an Tafeln anstehen und weltweit täglich über 10.000 Kinder und unzählige Erwachsene an Hunger und Unterernährung sterben. Wo bleibt da die Gerechtigkeit?

Hört die Regierung darauf oder die Religionsführer? Nein - der Widder und der Ziegenbock, die lassen sich nichts sagen.

Daniel 8

Das Gesicht vom Widder und vom Ziegenbock

schlachterbibel.de


Ausland

Drei Millionen Todesfälle jährlich durch Alkohol

Freitag, 21. September 2018

Genf – Jeder 20. Todesfall geht auf Alkohol zurück. Laut einem heute veröffentlichten Bericht der Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) sterben jedes Jahr rund drei Millionen Menschen weltweit durch Alkoholkonsum – das sind mehr als durch Aids, Gewalt und Verkehrsunfälle zusammen. Am stärksten betroffen sind Männer – sie machen drei Viertel der alkoholbedingten Todesfälle aus.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/98062/Drei-Millionen-Todesfaelle-jaehrlich-durch-Alkohol

 

 

 | Lesedauer: 3 Minuten

Laut UN-Drogenbericht greifen weltweit 271 Millionen Menschen zu Drogen wie Cannabis, Kokain oder Opium.

welt.de

 

Ein weiterer, früherer Text:

  • Wie kann ich "bei Gott anklopfen"
  • Was ist Zeugnis für Christus
  • Ausgefallene Kultur 2020
  • Warum lässt der Herr sich nicht finden
  • Eltern und Kinder in Unwissenheit über die Wahrheit
  • Der Antichrist, der falsche Prophet und die Weltreligionen
  • "Wir sind Papst"
  • Hingegen aber: die Wahrheit
  • Stadtfundstück und Menschen als leichtes Opfer für den Antichristus
  • Das Denkmal der Grauen Busse

zeugnis-fuer-jesus.de/aktuelles-2020/aktuelles-ab-23-april

 

Ob nun das Buch der Orient Religion neu geschrieben wird, kann uns dahingehend gleich sein, weil es ein Buch voller Lügen und vom Teufel ist. 

 

Datum Beachten!

 

Was die Bibel aber anbetrifft, so steht folgendes geschrieben:

Offenbarung 22
18Ich bezeuge allen, die da hören die Worte der Weissagung in diesem Buch: So jemand dazusetzt, so wird Gott zusetzen auf ihn die Plagendie in diesem Buch geschrieben stehen.19Und so jemand davontut von den Worten des Buchs dieser Weissagung, so wird Gott abtun sein Teil von Holz des Lebens und von der heiligen Stadt, davon in diesem Buch geschrieben ist.

Somit bekam China zur rechten Zeit die Bibelplagen, was aber auf den Rest der Welt gar nicht zutreffen muss. Genau zu der Zeit als China die Bibel fälschen wollte, bekam es Plagen aus Offenbarung 22 gesandt, im Dezember 2019, das war in dem Fall eine Seuche. 

Offenbarung 6

7 Und als es das vierte Siegel öffnete, hörte ich die Stimme des vierten lebendigen Wesens sagen: Komm und sieh! 8 Und ich sah, und siehe, ein fahles Pferd, und der darauf saß, dessen Name ist »der Tod«; und das Totenreich folgt ihm nach. Und ihnen wurde Vollmacht gegeben über den vierten Teil der Erde, zu töten mit dem Schwert und mit Hunger und mit Pest und durch die wilden Tiere der Erde.

schlachterbibel.de

Johannes 5
42aber ich kenne euch, daß ihr nicht Gottes Liebe in euch habt. 43Ich bin gekommen in meines Vaters Namen, und ihr nehmet mich nicht an. So ein anderer wird in seinem eigenen Namen kommen, den werdet ihr annehmen. 44Wie könnet ihr glauben, die ihr Ehre voneinander nehmet? und die Ehre, die von Gott allein ist, suchet ihr nicht.…

Offenbarung 19
18daß ihr esset das Fleisch der Könige und der Hauptleute und das Fleisch der Starken und der Pferde und derer, die daraufsitzen, und das Fleisch aller Freien und Knechte, der Kleinen und der Großen! 19Und ich sah das Tier und die Könige auf Erden und ihre Heere versammelt, Streit zu halten mit dem, der auf dem Pferde saß, und mit seinem Heer. 20Und das Tier ward gegriffen und mit ihm der falsche Prophet, der die Zeichen tat vor ihm, durch welche er verführte, die das Malzeichen des Tiers nahmen und die das Bild des Tiers anbeteten; lebendig wurden diese beiden in den feurigen Pfuhl geworfen, der mit Schwefel brannte.…

Johannes 12
47Und wer meine Worte hört, und glaubt nicht, den werde ich nicht richten; denn ich bin nicht gekommen, daß ich die Welt richte, sondern daß ich die Welt selig mache. 48Wer mich verachtet und nimmt meine Worte nicht auf, der hat schon seinen Richter; das Wort, welches ich geredet habe, das wird ihn richten am Jüngsten Tage. 49Denn ich habe nicht von mir selber geredet; sondern der Vater, der mich gesandt hat, der hat mir ein Gebot gegeben, was ich tun und reden soll.…